Ergebnisse zum Stichwort wieviel sind 30 gramm

Hi.

Habe unter Powerknete bei google die von Pattex entdeckt. :)

Da kosten 64g ca. 7,30 Euro.

Ist der Preis ok oder ist Resin billiger? Wieviel Gramm hat den Resin?

Achja habe noch Green Stuff entdeckt für 6,95 Euro, da weis ich aber nicht wieviel drin ist, ne Ahnung?

Danke. :TOP:

Worm


sie verändert sich nicht ...
  ... wenn du die gekochten Nudeln alle aufisst! Schon mal mit Nachdenken versucht?

Nur das Nudelvolumen nimmt durch Wasseraufnahme zu, und um wieviel, ist mir sch***egal. Ob das bei einem Teller nun 150kcal aus Nudeln sind oder 200 - so what? Oder wiegst du auch ab, ob du 20 oder 30 Gramm Parmesan drüberstreust?

Hallo, Neurose!

http://www.dkverlag.de/tour/attachme...=&postid=21839

Hallo Bea

Machst Du den beschriebenen Sport schon länger oder hast Du erst kürzlich damit angefangen (dann könnte es noch gewichtsneutraler Fettab- und Muskelaufbau sein).

Schreib doch mal ein Ernährungstagebuch, also wirklich jeden Happen aufschreiben, und rechne aus, wie viele Kalorien und wieviel Gramm Fett Du am Tag zu Dir nimmst. Versuch, auf 15-1800 kcal und 20-30 g Fett pro Tag zu kommen, mal weiter mit Deinem Sport und hab Geduld, dann geht es auch weiter.

Weitere Tips kannst Du auf den Tinto-Seiten bekommen (www.tinto.de)

Viele Grüüe

Ingrid

eines würd ich dabei aber auch beachten:wenn sich jemand sehr kalorienarm ernährt,sind 30% der energie in form von kh sicher zu wenig,um den bz auf vernünftigen niveau zu halten!

wieviel kh in gramm is denn deiner meinung nach die untergrenze?ich selber hab ja noch nie unter 2000gegessen(ausser auf ketodiät,und da liegt die sache ja vollkommen anders..) und die mädls die ich kenn waren auch nie niedriger als 1500,bis dahin haben sich alle wohl gefühlt,aber viel spielraum nach unten is da glaub ich nicht mehr drin..

ich denk,wenn man gerade soviel carbs isst,das man nicht von ketodiät sprechen kann aber der bz immer sehr niedrig ist,fühlt man sich sicher gar nicht gut....da seh ich auch ein problem mit dritteldiät!viele übertreiben ja immer,man sagt:"weniger carbs oder weniger fett" und im handumdrehen wird daraus:fast gar keine kh oder fast kein fett..

eine bekannte von mir probiert grad folgendes(hab nicht die zeit,alles selber zu probieren;-):am morgen recht viele komplexe carbs(haferflocken mit fruchtjoghurt+shake mit leinöl),dann 2x vollkornbrot mit schinken,käse,ei und oliven,nachmittags mageres fleisch und salat und abends shake mit leinöl(hehehe,bin ein sadist!),liegt über tag gesehen auch im bereich von dritteldiät..fühlt sich sehr gut bis jetzt.sollte vom gesundheitlichen standpunkt her ok sein,oder?

grüsse,klaus


Zitat:
sorry aber ich finde das ist genau der richtige weg! das schreckt erstens ab und zweitens kann man doch davon ausgehen, dass er das zeug auch konsumiert wenn er es in den mengen dabei hat. also ab zur untersuchung. und das auto filzen? na aber klar. wer sagt denn dass da nicht noch mehr von dem zeug ist?
wie gesagt. ich finde es absolut okay, besonders da ich drogen jeder art verabscheue.
abschreckung und alles ist okay, nur stell dir vor wieviel Kohle die schon wieder für so nen scheiü ausgegeben wurde.
die haben nen riesen terz gemacht, und der kerl lacht sich kaputt, weil eh nix von der staatsanwaltschaft kommt. tolle abschreckung...
da gäbe es genug andere möglichkeiten was wirkungsvoller wäre!

und was heist "in den mengen dabei hat" er hatte keine 30 gramm sonder nur 0,3 dabei, deshalb finde ich es so lächerlich!
die groüen koksdealer in frankfurt werden komischerweise nie erwischt...was ist mit den ganzen dealern am hauptbahnhof? ich fände es wirkunsvoller da zuzuschlagen und exempel zu statuieren...

Zitat:
Wieviel Eiweiü braucht der Mensch?

Weniger als Du glaubst. Ein durchschnittlicher Büro-Angestellter braucht etwa 0,8 Gramm Eiweiü pro Tag und Kilo Körpergewicht. Bei 80 Kilo Gewicht macht das also etwa 65 Gramm. Hochleistungs-Sportler und Schwerarbeiter brauchen bis zu 100 Gramm Eiweiü - mehr nicht! Mehr Eiweiü kann der Körper nur schwer verarbeiten. Dann bleibt der Rest im Darm liegen und füttert die Darmbakterien. Aber diese Bakterien produzieren nichts, was der Körper brauchen kann, im Gegenteil: sie verarbeiten das Eiweiü zu Stoffen, die dann von der Niere ausgeschieden werden müssen und nicht nur die Nieren belasten, sondern auch die Leber und möglicherweise - das hängt vor allem vom Zufall ab - auch den Muskelaufbau behindern oder sogar zu Muskelabbau führen. Also genau den gegenteiligen Effekt bewirken.


Ich nehme grad auch neben dem Training noch Protein die empfohlene Dosis halt, ich glaub das sind 30 Gramm zusätzlich am Tag des Trainings und laut dem netten TExt belastet es die Leber nicht zusätzlich wenn mans nicht übertreibt. Der einzige scheiü an dem Protein ist, dass die Akne ein ganz klein bisschen schlimmer wird, aber sonst is da eigentlich nichts.

ne sorry das hast du falsch aufgefasst ... das hebelgesetz is mir schon noch bekannt aus physik .. aber mich würde das wirklich mal interessieren wieviel 800 gramm ausmachen ...

nuja, ich bestreite auch nich das ein 100% mast besser is als ein 30% mast ... bloü was ich hier scho die ganze zeit versuch zu sagen, das es sich meiner meinung nach für einen anfänger nicht lohnt .. vom preis/leistungsverhältnis im bezug auf die vorteile die damit verbunden sind ...
naja und als ein ganz groües argument kam ja das mit dem rücken, was ich eben nich nachvollziehen kann ....

greetz olli

Ich muss gestehen, mein Fleisch kommt nicht aus dem Bioloaden, sondern vom Minimal.

Ein Päckchen Hühnerherzen kostet ca. 1,20 €, wieviel Gramm das sind, weiü ich gerade nicht, aber es sind ca. 20 Herzen drin.
Ich gebe 2 x pro Woche je 3-4 Herzen pro Katze.

Da meine 2 nur Rindfleisch essen, das nicht durchwachsen ist :roll: , (das billige Suppenfleisch darf ich also selbst essen) kaufe ich stets einen groüen Klumpen Rinderschulter oder sog. "falsches Filet", ca. 1 kg (kann das sein? *grübel*, ja, ich glaube schon...), Kosten ungefähr 10 €. Immer noch billiger als Rumpsteak. Daraus gewinne ich dann, je nach Gröüe des Rindes, für die 2 Katzen ungefähr 8-10 Tagesrationen.

Zu meinen normalen monatlichen Futterkosten in Höhe von ca. 60 Euro kommen also nochmals ca. 30 Euro für Rohfleisch hinzu.

2 Wohnungskatzen:

Was? (Momentan)

Nassfutter: Grau, Miamor (Milde Mahlzeit und das Pate), Felidae, Animonda (Classic Menue).
Ab und zu: Lux, Bozita, Schesir, Cosma, Gimpet Shiny Cat
Als Leckerchen: Sheba, Topic, Gourmet Gold und so etwas ungesundes :wink:

Wann? Wieviel?

Morgens gegen 6.30 Uhr 100-200 Gramm Nassfutter pro Nase (Bruno als Kleener braucht und fordert mehr).
Für Josie steht erhöht (wo Bruno nicht rankommt) ca. 20 Gramm Trockenfutter. Als Zwischenleckerlie sozusagen und vor Bruno in Sicherheit, weil er das auch gnadenlos fressen würde. Marken: Royal Canin sensible 33 und exigent.

Nachmittags gegen 16 Uhr 100-200 Gramm Nassfutter pro Nase.
Abends (ca. 22-23 Uhr) entweder etwas TroFu, Schesir, Gimpet Shiny Cat u.a. (85-100 Gramm für beide..wobei Bruno den Bärenanteil frisst)oder Fleisch/Fisch etc. Da haut auch Josie noch mal rein.

1 Freigänger:

Was?

Trockenfutter: Nutro, Royal Canin, IAMS

Wann?

Steht im Flur zur freien Verfügung, da er leider sonst woanders frisst. http://www.katzen-links.de/katzenfor...s/icon_sad.gif

Wieviel?

Ca. 70 Gramm.

Was und wieviel wovon füttern?
  Hallo Alle miteinander,

da es doch was müüig (schreibt man das so?) ist, sich durch alle Beiträge durchzulesen, frag ich hier nochmal blöd. Bitte verzeiht mir :?
Also, wir haben seid sechs Wochen ein niedliches Kartäuserchen (wobei ich finde, sie ist schon riesig mit ihrem 2,3 Kilo) und sie frisst eigentlich alles an Nafu (Whiskas, Aldi, tip) was ich ihr bis jetzt gegeben habe. Trofu verweigert sie strickt, dabei hat sie bei der Züchterin RC bekommen. Das hatte ich extra geholt. Und nu will sie es nicht :( Ich hab es jetzt mal unters Nafu gemischt, dann isst sie es auch.
Meine Fragen jetzt:
Wieviel Nafu und Trofu kann oder soll ich ihr geben. Ich bin was verwirrt ob der Packungsangaben. Whiskas soll ich ihr (lt. Angabe) 200 - 300 gr. geben. von RC soll sie 30 gr. bekommen. Jetzt kriegt sie 20 gr. RC und eigentlich würden 100 gr. Whiskas oder anderes ja dicke ausreichen. Aber nicht unserer Silver. Wie gesagt, Trofu muss ich mit Nafu mischen, und wenn ich die 20 gr. untermische, da hab ich schon mindestens 75 gr. Nafu druntergemischt. Und wenn ich ihr dann abends nur die restlichen 25 gramm geben würde, dann hätt ich aber ne ziemlich beleidigte Mieze. Mal ganz davon abgesehen, dass ich das auch zu mickrig finde.
Für Tipps wär ich dankbar.
Liebe Grüsse
Sandra

Wieviel meine am Tag fressen....ich habe ja nun einen Freigänger und eine hyperaktive Wohnungskatze. http://www.katzen-links.de/katzenfor...s/icon_lol.gif
Generell gebe ich beiden so viel wie sie möchten. Bei Tarzan muss ich aber aufpassen, da er die 6 Kilo nicht überschreiten sollte (das wäre zu viel bei ihm).
Josie friüt Sorten wie Gourmet Gold, Animonda und Miamor. Futterempfehlung bei Miamor sind besagte 200 Gramm. Sie friüt ungefähr 170 Gramm NaFu (2 kleine Döschen) und knabbert etwas TroFu. Schätze mal so 20-30 Gramm. Sie ist sehr, sehr schlank und will auch nicht mehr. Bei uns gibts ja noch Rohfleisch. Ca. 20-40 Gramm pro Katze und je nach Fleisch.
Tarzan friüt Nutro, etwas Royal Canin und momentan Leonardo TroFu. Ich würde mal 60-70 Gramm schätzen. Seitdem er raus darf, ists weniger geworden (er war wohl der typische Langeweilefresser...vielleicht kriegt er drauüen noch was).
Er hat aber durch die Bewegung wieder abgenommen.
Pauschal würde ich auch für 200 Gramm NaFu (schau doch mal nach Sorten, wo nicht gleich 400 Gramm von Nöten sind, um den Energie- und Nährwertbedarf zu decken) und ein paar Gramm TroFu plädieren.


  Hallo ups

das ist aber schwierig und kompliziert... ;-))

du müsstest zuerst seinen Gesamtbedarf an Kalorien ausrechnen. Dafür habt ihr sicher eine Formel bekommen!!!! Zuerst errechnest du den Grundumsatz - wieviel der Körper in Ruhe verbraucht (dazu brauchst du Gröüe, Gewicht und Geschlecht) und ähm dann errechnest du daraus den Leistungsumsatz (heiüt bei euch vielleicht anders) - der ist halt abhängig von der Tätigkeit. - es gibt da verschiedene Formeln - deshalb solltest du die nehmen, die euer Dozent euch gegeben hat

so, von dieser Gesamtmenge, also dem, was die Person an Energie zu sich nehmen kann oder darf, sollten laut meinen Unterlagen 55 bis 60 Prozent als Kohlenhydrate, 25 bis 30 Prozent als Fett und 10 bis 15 Prozent als Eiweiü aufgenommen werden. Vitamine weiü ich nicht.

So Achtung - wenn du das dann noch in Gramm umrechnen musst:
1 g Kohlenhydrate liefert ca 4 kcal (17 kJ)
1 g Fett liefert ca 9 kcal (37 kJ)
1 g Eiweiü liefert ca 4 kcal (17 kJ)
1 g Alkohol liefert ca 7 kcal (29 kJ).

das bedeutet z.B. wenn dein Bewohner 1000 kcal zu sich nehmen dürfte (das wäre ein sehr kleiner, sehr, sehr leichter Bewohner) wären das bis zu 60 Prozent Kohlenhydrate - also 600 kcal. Diese geteilt durch 4 wären bis zu 150 g Kohlenhydrate. 30 Prozent Fett wären dann bis zu 300 kcal - geteilt durch 9!!! - oh jetzt hab ich keine Lust zu rechnen - ähm schätzungsweise etwas mehr als 30 g Fett also... usw.

viel Spaü beim Rechnen...

ach so das Wasser:da muss ich noch mal nachschauen.

Tag erst mal!

1. Kommt es darauf an ,wieviel Ernte du haben willst !

2. Du kannst wenn du willst die mit 20-25cm in die Blüte schicken ! Aber Ertrag liegt bei max 20-30 gramm pro.Pflanze!

3. Du kannst sie aber auch höher wachsen lassen und dann in die Blüte schicken! Aber die Blüten werden nicht nur 3cm hoch also aufpassen !

4. und letztens ich würde die dauer wie du schon gesagt hast auf 12 Stunden runtersetzten und anfangen zu Düngen mit BLütendünger ! Da bekommen die noch den Impuls zu wachsen !

So das wärs dann wünsche ich dir ne reiche Ernte!

gruü greezi

Wieviel Gramm "es" *g* sind, kann ich leider noch nicht sagen, da ich noch keine waage habe, aber ich schätz mal so um die 30-40g.??? Was meint ihr so??

Noch ein paar infos: Also sie wurde geköpft, als ca. 80% der Härrchen braun waren, und sich das harz langsam trübte!!

Könnt ihr nicht noch was zu meiner plant sagen?? Sieht sie gut aus, bzw. sah sie gut aus??

H - P - M

Frisches vs. Trockenes Weed
  Hi Leute, bei der letzten Ernte sind bei mir 3 Buds Master Kush "angefallen" und die brachten zusammen immerhin 29,5 Gramm frisch auf die Waahe. Nun meine Frage??? Gibt es einen Anhaltspunkt/Prozentwert oder etwas ähnliches wonach man abschätzen kann, wieviel Gramm das getrocknet (3 Wochen bei 25-30°) wohl werden. Es sind sehr kompakte Buds, jedoch habe ich die kleinsten Blätter, wegen deren hohen Harzdichte, belassen.

Bitte viele Antworten!

...meiner meinung nach lohnt es sich auf jeden fall, die beharzten blätter dafür zu verwenden. 1. bekommst du so erstklassiges haschisch, und 2. würde man die blätter ja sowieso nicht rauchen (höchstens zu butter verarbeiten). wieviel du herausbekommst, ist schwer zu sagen. ich schätze, aus etwa 20-30 gramm kleingeschnittener blätter wirst du so 1-2 g feinstes hasch bekommen, korriegiert mich, wenn ich da falsch liege.

val

Buds im Schrank
  Hier zwei bilder von meinen Schrank indem ich die Buds trockne ! Ich hab den Schrank abends und morgens je 30 min geöffnet ! Was haltet ihr von meiner Methode und was könnte ich besser machen ? Hier nun die pics :



P.S. wieviel Gramm könnten das sein ?

hi jannik,
ist das dein erstes weed? ich denke nicht oder? also dann musst du ja wissen was es ist? es schmeckt wie weed? es haut wie weed? dann wirds wohl weed sein oder?

wieso hast du so ne geringe menge in 3 tütchen aufgeteilt?

5g, 3monate, 2-3 mal die woche?
wieviel haust du denn in deine tüten, bzw. mische?

das wären dann 24-36 tüten, mal sehn, ich nehm einfach mal die differenz, das wären dann 30 tüten, bei 5g wären das dann 0,16 gramm pro tüte. und da drauf hast du fressflashes geschoben, bzw. warst überhaupt geflasht?

sorry, aber jetz musst ich mal den klugscheisser raushängen lassen!

schaut irgendwie sehr nach homegrown aus würd ich sagen.

ich übernehme keine haftung für rechenfehler, weil-> prall!

------------------
schaut euch unbedingt alle stues LEGALIZE-AKTION an.

Alle Fakten über die legalisierung von Cannabis sehr seriös und aufschlussreich auf 36 Seiten zusammengefasst: VFD-INFOHEFT

und nicht vergessen:
Materie ist Energie und Menschen tragen zu wenig Hüte!!

High Luke!
Erstmal möche ich Dich über einen Irrtum auflären. Mit einer Pflanze 500 Gramm zu ernten, war mir bis jetzt auch nicht vergönnt! Aber mit einer Nd, ernte ich mit 12-30 Pflanzen die genannten Erträge.
Mit den Erträgen ist das so eine Sache. Als ich anfing habe ich mir genau überlegt wieviel Gras ich verbrauchen werde, und habe versucht den Anbau darauf abzurichten.
Habe aber die Erfahrung gemacht, dass ich mindestens die 3fache Menge benötige um selber zurechtzukommen. Dauernd hast Du bettelnde Freunde, und ewig nein sagen kann ich auch nicht.
Der Hauptkostenfaktor beim Strom bleibt bei den Lampen, so um die 50 Mark im Monat, Ventilator und Lüftung machen nur einen Bruchteil davon aus.

Hallo,
Tja ich als Luxemburger bin mit dem Auto in nicht mal 90 Minuten da und deshalb war ich auch schon öfters in Holland. Ich weiss jetzt nicht wo Aachen liegt deshalb kann ich dir nicht sagen wo du in Holland ankommst! Ich fahre jedenfalls immer auf Maastricht da das das schnellste für mich ist. So und jetzt zu deinen Fragen:Sobald du die Grenze überfahren hast und dich in Holland befindest musst du nur noch in ein grösseres Dorf oder in eine Stadt fahren und nach ein paar Minuten wirst auch du sicherlich ein Coffee finden. Erlaubt ist es nur auf unöfentlichen Plätzen (Zuhause und in den Coffees)zu rauchen und du darfst auch keine Kilos mit dir umherschleppen sondern nur eine begrenzte Quantität(wieviel das ist weiss ich auch nicht genau aber es sind weniger als 30 Gramm)!!Wnn du auf Maastricht
fahren würdest könnte ich dir den "Wallstreet" in der "grote graacht" empfehlen da es da die meisten und besten Sorten in Maastricht gibt!
Tschüss und viel Spaü bei deinem Audflug!!

ich glaube vom licht is das unabhängig... und haut echt sehr gut rein, aber die qualität is ja eh vom saatgut abhängig und nicht von der lampe, is nur die frage wieviel du aus ner ner haze-kreuzung rauskriegst, ich habe bis jetzt nur skunkt#1 angebaut.
ich hab die 6 lsrs aber auch senkrecht um eine pflanze stehen, anziehen tue ich 3 pflanzen und blühen lasse ich nur eine.
die 30-50 gramm sind pro ernte also vorwachsen auf 30 cm. und dann blüte macht insgesamt ca. 9-10 wochen.
zu den kosten....6 lsrs sind um einiges teurer als ne 400 watt ndl, für 2 lsr = fassung + 3 röhren (weil unterschiedliche lampen für blüte und wachstum) + kabel und stecker macht insgesamt 60,- für 2 lampen.
und ne 400 watt ndl kostet 150,- + 20,- für kabel und bringt wesentlich mehr.
ich habe die lsrs auch nur genommen weil meinen eltern ne ndl zu professionell war.
mein tipp :-) wenn du die möglichkeit hast kauf dir ne ndl, ich mach das nu auch weil meine eltern es mir erlauben :-)
wenn du doch lsrs benutzen willst guck ins licht special, da steht drinn, welche für blüte und welche für wachstum gut sind.
cu

[Diese Nachricht wurde von zuboko am 26-10-2001 editiert.]

Die Bundesrepublik Deutschland ist völkerrechtlich an Beschlüsse der Vereinten Nationen gebunden, die besagen, das Hasch gefährlich ist, und darum verboten gehört.
In der BRD gibt es ein Gesetz, in dem alle verbotenen Drogen aufgelistet sind, u.a. eben auch alle Cannabisprodukte. Dort steht auch wieviel Knast Dir bei Gesetzesbruch bevorstehen kann.
Aber ab welchen Mengen die Staatsanwaltschaft aktiv wird, regelt jedes Bundesland in eigener Regie. Hier in Schleswig-Holstein kann ich mich jeden Tag mit 30 Gramm erwischen lassen, ohne auch nur einmal einen Richter zu sehen, oder ein Buügeld bezahlen zu müssen. Das Dope wär aber immer weg, theoretisch jedenfalls.
Vor 2 Jahren ist ein Kumpel von mir mit 72 600Wattlampen erwischt worden. Alles in vollem Betrieb.
in 2ter Instanz zu 2 Jahren auf Bewährung und 3000 Mark Gelstrafe verurteilt worden. Gerichte in S-H haben schon 4,5 Kilo als geringe Menge angesehen!

ich würd mich an deiner stelle da ned festlegen. mach einfach mal ein halbes gramm oder so. es ist meiner unmassgeblichen meinung nach ohnehin besser dann beim essen erstmal ein viertel vom keks oder so (je nachdem wieviel dann drin ist) zu essen und dann nach 20-30 minuten das nächste. kann sein dass es für viele nicht in frage kommt denn meiner meinung nach benötigt man ein wenig mehr shit, mehr zeit und mehr geduld, aber man hat auch mehr kontrolle über das high und kann jederzeit stoppen. man umgeht somit meist die weiter ansteigende wirkung wenn/falls es einem dann schlecht gehen sollte was aber bisher noch nie passiert ist in meinem bekanntenkreis.
wir haben es bisher immer auf die art gemacht, einfach nebenher getratscht, risiko gezockt oder ferngesehen dann fährt das auch ohne dass man jeden moment darauf wartet.
ist halt die "sanfte" art. ich hoffe ich konnt helfen.

viel spass dann beim spacen

[Diese Nachricht wurde von abdulalhazred am 11-08-2002 editiert.]

Gewichtsvorteil Rahmen Spark Team Edition geg. Spark 10?
  Hallo,

wieviel ist eigentlich ein Scott Spark Team Edition Rahmen (ungekürzte Sattelstütze) leichter als ein Spark 10 Rahmen (inkl. Sattelstütze)?

Oder ist er gar nicht leichter? Laut Herstellerangabe ist der Team ja glaube ich nur 30 Gramm leichter....

Gruü
Ringo

wie fütter ich richtig
  Hallo, ich möchte gerne wissen wieviel Gramm Futter ich meiner kleinen geben soll? Sie ist ca 5 Monate alt und ich weiü halt auch das sie bei den Nachbarn immer noch was stehen hat:) . Wenn sie jetzt bei mir ist gebe ich ihr abends meistens 50 Gramm Naüfutter und Trockenfutter so 30 Gramm. Is das zu viel oder zu wenig? Ich kaufe immer diese Frischebeutel von Lams die es hier im Shop gibt. Schmecken ihr sehr gut. Und ne Frage zu dem Einstreu für das Katzenklo hätte ich noch. Kann man da öfter mal die Sorte wechseln oder mögen die Kittys das dann meist nicht weil es ja im Shop immer mal tolle Angebote gibt? Bin wieder sehr dankbar über eure Beiträge, habt mir schon einiges helfen können in der kurzen Zeit. Muü ich mal "Danke" sagen und grüüe alle mal. :-*

kittenfutter...zusammensetzung und dosierung
  für mein am karsamstag einziehendes kitten habe ich mir hier von zooplus ein futterkittenstarterset bestellt.es ist von cat exclusive. darin ist ein beutel kittentrockenfutter und vier dosen nassfutter zu je 165 g.nun steht auf der dose dass ich einem kitten von 6-15 wochen 3/4 bis 1 3/4 dose füttern soll... sind 1 3/4 dosen nicht ein wenig viel... dazu muss ich aber sagen dass ich trockenfutter und nassfutter zusammen füttern will. bei 1-2 Kilo soll ich nach herstellerangaben 30 gramm füttern... soll ich dann einfach von beidem die hälfte nehmen.. oder wie stell ich das am blödsten an. bei meiner alten katze habe ich das futter selbstgekocht, da sie überhaupt kein anderes fraü, deshalb steh ich jetzt echt auf dem schlauch!
dann gleich zur nächsten frage.. welches kittenfutter füttert ihr.. und wieviel davon? meine süüe ist etwa 8 wochen alt wenn wir sie abholen. kann ich zwischen den futtern abwechseln.. also ein biüchen probieren oder sollte es immer das selbe sein? und wie ist die richtige zusammensetzung eines guten futters?
so.. ganz schön viele fragen.. freu mich schon auf eure antworten,..
liebe grüüe isa

Wie viel sollen Kitten fressen????
  Hi Ihrs!

Meine beiden Süüen sind nun vier Monate alt und fressen ganz akzeptabel. Aber ich frage mich schon seit langem, ob sie genug bekommen. Leider, leider sind sie keine TroFu Fans und fressen das nur, wenn ich es mit NaFu mische. Zur Zeit kriegen sie morgens 100 g NaFu und etwa 30 g TroFu, Mittags 30 g TroFu, was mittlerweile aber fast gar nicht mehr gefuttert wird, und abends wieder NaFu (100 g) mit 30 g TroFu. das NaFu ist fast immer weg, das TroFu umgessen... Meine Tierärztin meinte das wäre viel zu viel, wobei ich mir nicht sicher bin, ob sie verstanden hat, das jeder so viel bekommt, was ja nicht der Fall ist, sondern beide zusammen bekommen die Menge Futter. Meine Mutter hingegen meint, das wäre zu wenig und sie gäbe 300 g NaFu ihren Beiden (den Geschwistern von meinen) und keine Ahnung wieviel TroFu, bestimmt so 100 g.
Was ist denn nun richtig??? Hungern meine? :confused:
Ihre beiden haben auch schon besser zugelegt als meine.
Und hat irgendwer einen Tip, wie ich meine kleine Batseba ans Essen kriege? Sie guckt in der Regel in den Napf und schart! Sie ist eben eine richtige Prinzessin (GA!). Da sie zur Zeit aber Parasiten hat (habe vergessen, wie die heiüen. Irgendwas, was vom Kot von Vögel (insbesondere Hühner) und Mäusen übertragen werden kann, durch Staub in der Luft) und deshab Durchfall hat, muss sie essen. Sie hat seit drei Wochen kein Gramm zugelegt, ihr Bruder schon... :(

Ich hoffe, irgendwer kann mir einen Tip geben. *hoffnungsvoll guck*

Alles Liebe

Also..nun ich....
ich denke nicht der 15 kg-Sack entscheidet ob 50 euro oder 30 euro...sondern wieviel dein Hund davon fressen muü um alle Vitamine u.s.w.zu sich zu nehmen....
Fly unser Collie müüte z.b.die doppelte Menge Mera-Dog fressen...um alles an Vitaminen und Proteinen intus zu haben als z.b.von Pinnacle...oder SolidGold.....
das heiüt im Klartext..wenn ich Fly vom MeraDog 400 gramm geben muü und vom Pinnacle*auch hier erhältlich im Zooplus) 200 gramm...komme ich geldlich gesehen mit Pinnacle günstiger.......
ich hoffe es verständlich erklärt zu haben.-....
ich dachte früher ähnlich...aber man muü sich die Mühe des ausrechnens mal machen*zwinker*es lohnt sich......

Danke, Sabine!!!
  Jou, ich bin die Gitte. Und meine Gefühle spielen Achterbahn: heute mal wieder "Himmelhoch jauchzet". Ich bin heute morgen ausnahmsweise schon um 6.00 aus dem Bett "gefallen", meine beiden mauzten um die Wette um ihr NaFu. Vorhin, 11,30 - beide Näpfchen blankgeleckt...
Ich habe mal hier gesucht, wieviel man so füttern soll, da fand ich einen Beitrag, in dem Pro Kilo Katze 0,50 Gramm NaFu pro Tag empfohlen wird - das wären ja bei Charlieschon mindestens 300 Gramm pro Tag???
Weil meinezwei gar so verhungert guckten, habe ich den Vorratsschrank in der Küche nur mal kurz geöffnet, schwupps, saüen beide auf der Anrichte. Ich kriegte das Tütchen gar nicht schnell genug auf und den Inhalt in die zwei Näpfe - schon schlabberte Moorle mit Hochgenuss, Charlie mit schiefem Blick wollte am liebsten auch noch ihr Schälchen, ich habe ihn mehrfach auf sein Schälchen aufmerksam machen müssen, grins, und dann habe ich richtig andächtig zugeschaut, wie es den beiden geschmeckt hat.
Galz liebe Grüüe an euch alle!
:wd: :cu: :wd:

Dosierung Almo Nature Trofu?
  Hallo!

Irgendwie komme ich mit der Dosierung von Almo TroFu nicht klar.
Wieviel ich in Gramm geben soll ist schon klar. Für Sissy wären es 55 g. Es steht auf der Verpackung, daü man eine leere Dose NaFu zum Abmessen nehmen soll. Eine Dose = 30 g. Soweit so gut. Darunter ist die Tabelle in Dosen. Nun müüte ich Sissy 2,5 Dosen geben. Das sind dann doch 75 g.

Bin ich da zu bl.... Wieviel gebt ihr Eueren Katzen? Und wie meüt ihr es ab ? Sissy wiegt etwas über 4 kg.

MfG Corinna mit sissy und ali.

Mischfutter??
  Hallo,

ich brauche mal wieder Euren Rat. Da ich nun viel über BARF gelesen habe und es auch sehr gut finde es aber leider nicht füttern kann da es mich ekelt rohes Fleisch anzulangen bin ich nun zu dem Entschluü gekommen Mischfutter zu füttern. Ich dachte daran meinem Hovi morgens Flocken mit 1 Dose Rinti zu geben und Abends dannTroFu , im Verhältnis 60 % TrOFU und 30% Fleisch und 10 %Flocken oder Gemüse. Ist das o.k.? Besser als nur TroFo?
Wie gebt ihr das Gemüse, püriert oder klein geschnitten? Roh oder gekocht? Kann ich morgens auch anstatt Flocken Gemüse zum Fleisch mischen? Und wieviel Gemüse gebt ihr?
Und vorallem was für Obst und Gemüse, kann man da alles füttern?
Was ich noch als Alternative zum Dosenfutter sehe, wäre teifgekühlte Pansen, etc, das wäre doch auch o.k. oder? Werde heute mal zum Kölle Zoo fahren und schauen was der alles so anbietet.
Von dem Tiefgekühlten wieviel gebe ich da, wären da 400 gramm (Menge von einer dose) o.k oder gibt man da weniger?

Ups jetzt habe ich Euch aber gelöchert mit Fragen, aber ihr seit ja diejenigen warum ich überhaupt angefangen habe mich so intensiv mit Futter zu beschäftigen, somit seit auch ihr diejenigen die ich jetzt dazu Frage.:D:D:D

Freue mich schon auf Eure Antworten
Gruü
Simi :wd:

Zu dieser Diskussion um vegetarische Ernährung: Bin selbst seit 3 Jahren Vegetarier, und mit etwas Planung kann man meiner Meinung nach den Proteinmangel (den ein Vegetarier zunächst mal hat, wenn man nicht das Fleisch durch andere proteinhaltige Nahrungsmittel ersetzt) ausgleichen. Das z.B. in Getreide kaum Protein drin ist, ist Blödsinn: Haferkleieflakes von Kölln haben ca. 18 Gramm, und meine Spaghetti liegen auch so bei 15. Ich würde das eigentlich nicht als wenig bezeichnen. Generell gilt, dass man von Getreideprodukten meist sowieso gröüere Mengen isst, sodass du auch bei ein paar Toasts schon einiges an Eiweiü aufnimmst. Natürlich keine 30 - 50 Gramm auf einmal, aber letztlich zählt die Gesamtmenge über den Tag, und die liegt bei deinem Gewicht so in etwa bei 150 Gramm. Das ist zu schaffen. Der Knackpunkt ist, wieviel Milchprodukte du nimmst, ich ess z.B. 400 Gramm Hüttenkäse am Tag, das sind schonmal 50 Gramm. Magerquark wurde hier auch genannt, geht auch wunderbar, oder (bei Bedarf fettreduzierter) Käse. Ansonsten natürlich Soja, wobei ich mich hier nicht auf irgendwelche Gesundheitsdiskussionen einlassen will, weil die Meinungen der Fachwelt da teilweise weit auseinandergehen. Achja, an Vermillion: Tofu ist auch hauptsächlich Soja, in dem Punkt war deine Argumentation wohl ein Fehltritt ;) Genaues Kalorienzählen muss meiner Ansicht nach nicht unbedingt sein, aber die Proteinmenge, die man täglich zu sich nimmt, sollte man zumindest mal über eine Woche protokollieren, um da sicherzugehen.

Wieviel Eiweiü maximal pro Mahlzeit?
  Hallo,

wieviel Eiweiü kann der Körper maximal pro Mahlzeit verarbeiten/verwerten/aufnehmen?

(Weil es ja nicht wie bei Kohlenhydraten einen Speicher gibt).

Meine Schätzung liegt bei 30 - 40 gramm maximal.

Cups of Rice
  Ihr hörft wahrscheinlich in jedem BB Video wie ich, wenn die Profis essen "2 Cups of Rice".. doch wie viel ist jetzt 1 Cup Reis ?

Ich hab hier folgende Tabelle gefunden, die aber nicht für Reis ist, jemand von euch Ahnung ?

Wieviel Gramm Reis pro Portion wäre Empfehlenswert ?

Mehl und Staubzucker

1/8 cup ...... 15 Gramm
1/4 cup ...... 30 Gramm
1/3 cup ...... 40 Gramm
3/8 cup ...... 45 Gramm
1/2 cup ...... 60 Gramm
2/3 cup ...... 75 Gramm
3/4 cup ...... 85 Gramm
1 cup ...... 120 Gramm

Butter und Zucker

1/8 cup ...... 30 Gramm
1/4 cup ...... 55 Gramm
1/3 cup ...... 75 Gramm
3/8 cup ...... 85 Gramm
1/2 cup ...... 115 Gramm
2/3 cup ...... 150 Gramm
3/4 cup ...... 170 Gramm
1 cup ...... 225 Gramm

Wenn man mal überlegt, Die Fausregel ist ja 2g pro Köpergewicht. Einer der 120 KG wiegt und fast nur aus fett besteht müsste ja dann genau so viel eiweiss nehmen wie einer der 120 Kg wiegt aber schon 30 Jahre BB macht irgendwie unlogish oder. Deswegen bin ich der Meinung man müsste soviel Eiweis zu sich nehmen wie die Muskelmasse des Köpers wiegt. Einer der sagen wir mal 100 KG wiegt 180 gross ist würde dann Köper = - Organe - Knochen ca 45 kg Muskelmasse haben das heisst er müste dann 90 gramm täglich an Eiweiss zu sich nehmen. Logisch oder weil organe und Knochen brauch in der regel ja kein eiweiss sondern nur der Muskel. Wie man ganz einfach herausfinden kann, wieviel Muskelmasse man ca hat: Sucht euch ein untrenierten Ekto in eurer grösse fragt ihn wieviel er wiegt er würde so ca 65 kg sagen. Zieht das dann von eurem Köpergewicht ab und und ihr hat das gewicht was die Muskeln wiegen :D
mfg
Alucard

Wieviel Gramm KH kann der Körper pro Mahlzeit aufnehmen???
  Hi ich habe mal gehört der Körper könne nur 30 GRamm EW pro Mahlzeit aufnehmen stimmt das?? ICh habe vorhin 5 Putensteaks reingehauen, mit 100 Gramm EW, sind also 70 Gramm vollkommenm wertlos fürs BB?? Wie sollte ich in diesem Fall meine EW Zufuhr weiter rechnen mit den 100 Gramm oder nur mit 30Gramm und die fehlenden 70 gar nicht beachten sondern halt in zwei Mahlzeiten wieder komopensieren.
Danke TIga

proteindrink!!! sowas schon mal gesehen!
  servas,

seit einer gewissen zeit trinke ich taeglich morgens zwei glaeser einen proteinshake. der mix sieht so aus:

- 0.5 ----> 0.75 l milch
- 2 eier
- 30 g proteinpulver
- abundzu eiscream

is das alright oder eine eher schlechte mischung?
wieviel gramm protein hat eigentlich ein ei?

Also gut. Ich hab mir mal eben einen Plan für 2500 Calorien pro Tag fertiggestellt.
Du meinst also ca. 200 Gramm Eiweiü sollte ich täglich essen?
Wieviel Gramm fett sollte ich essen? 30 Gramm?

Morgens:

100g Haferflocken = 336 Kal. / 63.3 KH / 12.5g Eiweiü / 7g Fett
1 Banane = 92 Kal. / 20.8g KH / 1.2g Eiweiü / 0.2g Fett
200ml Milch = 20 Kal. / 2g. KH / 3g Eiweiü / 0.1 g Fett

Mittags:

200g Kartoffeln = 140 Kal. / 4g Eiweiü / 30g KH / 0.2g Fett
150g Schwarzbrot = 300 Kal. / 9g Eiweiü / 60g. KH / 1.4g Fett
Putenwurst (50g) = 53 Kal. / 12g Eiweiü / 0g Kh (???) / 0.5g Fett
1 Apfel = 50 Kal. / 0.3g Eiweiü / 11.8g Kh / 0.4g Fett

Abends:

100g Schwarzbrot = 200 Kal. / 6.8g Eiweiü / 41g KH / 1g Fett
100g Haferflocken = 336 Kal. / 63.3 KH / 12.5g Eiweiü / 7g Fett
200ml Milch = 20 Kal. / 2g. KH / 3g Eiweiü / 0.1 g Fett

Nachts :
250g Magerquark = 36Kal. / 6.5g Eiweiü / 2g KH / 0.1g Fett
1 Liter Traubenzucker = ca. 400kal.

Soooo, dass wäre es dann ungefähr.

ca. 2100 Kalorien / 350 g KH / 115g Eiweiü / 20g Fett

Ist der Plan gut? Ich hab mal gehört, wenn man über 1200 Kalorien täglich isst, dann nimmt man an gewicht zu. Wieso kann ich dann mit 2500 Kalorien täglich, abnehmen??

Wieviel Thunfisch hat weiss ich jetzt nicht aus dem Stegreif!

Aber ein paar Beispiele:

Pro 100 g soviel Gramm Eiweiss eines Gerichtes:

Putenschnitzel 16 bis 20 g
Haferflocken 13 g
Joghurt 4,8 - 6,5 g

Thunfisch müsste so auch um die 20 g haben.

Also du bekommst auch ziemlich viel Eiweiss durch die normale Nahrung mit auf den Weg. Falls es ja doch zuwenig ist, dann kannst du dir ja nen Proteinshake machen bzw. erstmal Eiweiss kaufen! Dann hast du schon ca. 30 g Eiweiss pro Shake!

Regards

Vio :cool:

Gut gut...!!!

Also... ich versuche mal ob ich es kapiert habe. Ohne KH kein Masseaufbau. Mehr KH als notwendig = Ich werde dick!

Aber woher weiü ich denn nun, wann ich soviele Kohlenhydrate zu mir genommen habe wie nötig?

Was ist denn, wenn ich nun ganz normal esse und z.B. um 16 Uhr feststelle: "Ups... soundsoviel KH´s habe ich heute schon zu mir genommen"
Darf ich dann den ganzen Tag nixmehr fressen, weil ich ja mein Pensum schon erreicht habe?

Wieviele Kalorien soll ich denn am Tag zu mir nehmen?
Und wieviel KH, Fett, Vitamine etc?
Da gibbet ja massig Sachen.

Heute habe ich z.B eine Packung mit Putenbrust-Aufschnitt auf Schwarzbrot gegessen(3 Scheiben Schwarzbrot und 100 Gramm-glaube ich zumindest- an diesem Putenscheiü.
Zum Mittag habe ich dann einen Teller mit Reis,Mais,Möhren,Erbsen,ein Bisschen Hühnerfleisch (ohne Haut,weiü und ganz zart)und ein Bisschen Chili-Sauce gegessen.
Getrunken habe ich heute ca. 1,5 Liter Instant-PfirsichTee,1 Müllermilch Banane und 3 Red-Bull.
Das habe ich alles heute im Zeitraum von 7,30 Uhr bis 17.00 Uhr zu mir genommen.

Ist das denn ganz Okay???

Wer kann mir denn mal für mich einen individuellen Nahrungsplan für mich ausfstellen?

Erstmal vielen Dank!!!!!!!!!!!!!!!!

5 kg ist wirklich nicht viel.Die sind auch ruckzuck wieder weg.5kg sind 35000kcal das sind über 30 Tage gerade mal 1Pfund Quark und 250 Gramm Haferflocken pro Tag.Das kann man ja als zweites Frühstück essen.Braucht man ja nicht mal ne Supplementation.Wieviel sind denn von den 5 Kilo an Härte übriggeblieben?
Kellerassel

Zwischenmahlzeit:proteinpulver+haferflocken
  Als Zwischenmahlzeit nehme ich im Moment cirka 30 Gramm Proteinpulver mit 300 ml fettarmer Milch Nachmittags zu mir. Ich will jetzt aber noch Schmelzflocken hinzufügen um auch genug Kohlenhydratre zu haben. Wieviel Milch sollte ich dann nehmen und wieviel Schmelzflocken? Insgesamt nehme ich noch mindestes 4 andere Mahlzeiten zu mir. Wie soll ich das an einem Trainingstag machen, daich Abends trainiere und ich gelesen habe, dass man nach dem Training ordentlich Proteine essen soll.
Abends esse ich normalerweise so 3-4 Brote mit Putenbrust.
danke im voraus für die Antworten

Exklusiv-Interview
FC-Boss Overath öffnet sein HerzVon THOMAS GASSMANN und MARKUS KRöCKEN
Köln – Deutscher Meister, Pokalsieger, Weltmeister, Ehrenbürger, Bundesverdienstkreuzträger Erster Klasse. Kölns Rekord-Spieler und Fuüball-Aushängeschild.
Klick
Ein Superlativ folgt bei Wolfgang Overath (64) dem nächsten. Als Sportler und Person des öffentlichen Lebens hat der FC-Boss alles Denkbare erreicht. Doch über sein Privatleben schwieg er bislang.

Im groüen Exklusiv-Interview mit dem EXPRESS macht Overath jetzt die Ausnahme. Der Präsident schildert den harten Weg, den er zu Ruhm und Erfolg zu gehen hatte. Er erinnert sich an seine Eltern, spricht über seine Kinder. Und er wirft einen Blick in die FC-Zukunft – die mit Lukas Podolski und Patrick Helmes gestaltet werden soll.

64 Jahre, kein Gramm Fett, stets braun gebrannt. Herr Overath, verraten Sie uns Ihr Geheimnis der ewigen Jugend.

Overath (lacht): Ich fühle mich fit. Ich achte seit 30 Jahren darauf, was ich esse. Aber das alleine macht es auch nicht, ich mache viel Sport und spiele vor allem regelmäüig Fuüball. 1974 bei der WM stand ich im Finale mit 73 Kilo Kampfgewicht. Was glauben Sie, wieviel ich jetzt wiege?

Das ganze Interview : siehe Link!

http://www.express.de/nachrichten/sp...010.html?now=1

http://www.express.de/nachrichten/sp...352820047.html

Hab jetzt mal versucht, rauszufinden, woher das mit dem "Schokolade ist giftig" kommt:

Anscheinend ist der Giftstoff im Kakao, und dieser ist vor allem in Bitter- und Block-Schokolade sehr viel drin (....aha, deshalb hat sie mich auch gefragt, was für Schokolade das war, bei mir war´s zum Glück Vollmilch).

Hier aus einer Hundeseite:

Bei Tieren kann der Verzehr von Schokolade tödlich enden!
Sie enthält Koffein und einen ähnlichen Stoff, das Theobromin. Beide Stoffe können zu schweren Herzproblemen führen. Die Symptome der Vergiftung hängen von der Menge und der Art der aufgenommenen Schokolade ab. Zartbitter- bzw. Blockschokolade ist besonders gefährlich. Kleine Hunde von wenigen Kilogramm Körpergewicht können schon nach der Aufnahme von 20 - 30 Gramm sterben. Bei groüen Hunden wie z.B. Schäferhunden sind 120 bis 250 Gramm gefährlich. Milchschokolade führt in etwa zehnfacher Menge zum Tode. Bei Aufnahme einer geringeren Menge kommt es meist lediglich zu Magen-Darm-Problemen wie Durchfall und Erbrechen.

Wir raten Ihnen deshalb dringend davon ab, Ihrem Haustier Schokolade und Pralinen anzubieten. Wenn Sie dies dennoch tun möchten, dann geben Sie ihrem Haustier ein kleines Stück Hundeschokolade, die die genannten Stoffe in geringeren Mengen enthält als herkömmliche Schokolade.......

Also, wenn ich das gestern schon gelesen hätte, dann wäre ich wahrscheinlich voll-panisch geworden!!!! Und hätte wahrscheinlich die Reste des zernagten Nikolauskopfes wieder zusammengesetzt, um festzustellen, WIEVIEL genau fehlt....

oh das ist natürlich ne aussage
"Stellt euch ein unkraut vor, das immer wieder nachwächst- wenn ihr es ohne wurzel rauszieht, wird da einfach eine neue pflanze rauswachsen. So isses auch mit den Sexualstraftätern! Wenn einer weg ist, wird irgendwo ein neuer rangezogen."

und wenn er für den rest seines lebens weggesperrt wird ? wer hat da was von ?
dann sitzt da ein kinderschänder im knast... von mir aus 30 jahre lang. kostet im jahr etwa so 250.000€ (nur geschätzt) dann hat er für die 30 jahre haufenweise millionen gekostet. aber nein er bleibt ja nicht alleine... jedes jahr kommt einer dazu. dann sitzen da nach 30 jahren 31 triebtäter die jeden tag so dermaüen viel geld schlucken... erst nach 30 (können ja leider auch 50 jahre sein) stirbt der erste an altersschwäche. dann rechne dir mal aus wieviel im knast sitzen und dafür das sie kindern das leben zerstört haben geld schlucken ohne das irgendjemand noch einmal irgend einen positiven nutzen von hat.

meiner meinung nach gibts es ja wohl ein gericht.. aber wenn der fall KLAR ist und er schuldig ist wird er ganz einfach um ein paar gramm leichter gemacht und in die wüste gesetzt.

sitzen wenigstens keine 30 vergewaltiger im knast die jahr für jahr millionen für millionen verschlucken und einfach keinen nutzen mehr bringen.

Mengenangabe Canidae Platinum
  wer von euch hat einen älteren hund (meiner ist 12 jahre), der ungefähr 30 kg hat und canidae platinum bekommt. und wieviel gramm bekommt er pro tag?
auf der verpackung steht bei 50-75 lbs (22-34 kg) 2 - 3 cups, wenn er abnehmen soll. das wären für ihn aber 670 gramm. kommt mir viel vor, oder nicht? jetzt bin ich unsicher, ob ich die cups richtig berechnet habe, weil es ja einen unterschied macht, was in den cups drinnen ist.

hat jemand von euch europäische angaben?

lg eva

vieleicht hilft euch das beim aufhören.

Zitat:
Zwischen 0,04 und 0,06 Gramm Nikotin wirken geschluckt tödlich
Zitat:
Der durchschnittliche Zigarettenraucher in Deutschland raucht 15,2 Zigaretten pro Tag. Das sind etwa 450 Gramm Tabak pro Monat.
jede zigerette, also 1-2 gramm, (ka, weiü nicht wieviel in 1er kippe drin ist) verkürtzt dein leben um ca 15minuten.

Zitat:
Die überwiegende Mehrzahl der Erkrankungen und Todesfälle durch Tabak gehen nicht auf Krebserkrankungen durch kanzerogene Stoffe im Kondensat des Rauches zurück sondern auf die Wirkung von Nikotin auf die Blutgefässe, das z.B. zu Herzinfarkten und Schlaganfällen führt.
Zitat:
Nach neusten Forschungen ist das Rauchen für ca 85% aller Lungenkrebserkrankungen und etwa 30% aller Todesfälle durch Krebs verantwortlich
und wieviel leute letztes jahr an den folgen des rauchens gestorben sind hab ich leider nichtmehr gefunden, vieleicht find ichs ja noch, dann setz ichs noch hierrein, aber dafür bekommt ihr von mir ne schöne raucherlunge

Raucherlunge
normale lunge

have fun

also den inhaltsstoffen zufolge ist es auch nix neues. ich hab bis auf bismuth oxychloride alles hier und auch in benutzung. bei lidschatten, MF + CO. und so braucht man eh keine rezepte... da hilft eher das gefuehl. ansonsten interessieren mich eher neue rohstoffe, aber gespannt bin ich trotztdem.

/mina

@Coastalscents
du bist vertreiber von rohstoffen bsw. http://www.coastalscents.com ? ist bei euch 1 Oz 30 gramm oder 30 ml volumen? ansonsten sind die preise noch moderat fuer die micas. wieviel versand nehmt ihr nach DE?
uebrigens kann ich dir noch einige sachen empfehlen, die nicht in deinem shop fehlen duerfen:

- 'ronasphere' von merck und hat als inci silica, ist ein siliziumdioxid aber speziell fuer die kosmetik. es ist ein wundebarer rohstoff in dekorativen kosmetik und hinterlaesst ein seidiges und schoenes finish.
- 'ronasphere matte red' setze ich anstelle vom normalen eisenoxid rot ein, da normales eisenoxid rot sehr zu kluempchen und striemen ziehen neigt. es ist ein gemisch aus eisenoxid rot und mica, sehr fluffig und leicht zu verarbeiten.

[ Geändert von mina am 10.09.2005 22:29 ]

Hi Gerd,
Zitat:
Altes Modell, jeder will das neue (wegen der paar PS und den angeblich 30 Kg weniger).
absolut nichts gegen die 11,5er (hatte selbst eine und war sehr zufrieden damit) und die 11,5 Adv, aber das Mindergewicht (egal, wieviel Gramm es nun wirklich sind) der 12er bringt beim Rangieren und in Kurven schon einiges!

Klar 2 g auf jeder Seite sind wenig. Allerdings ist der n7.1 mit einer Balance von 30 cm sehr grifflastig - da merke ich auch 4 g schon (meine ich jedenfalls). Die Frage ist ja grundsätzlich, ob sich das zusätzliche Gewicht auf (egal wieviel) nur auf jene Rahmen-/Saitenbereiche auswirkt, die durch das Tape "abgedeckt" sind ... Ich geh morgen eine Stunde testen und werde dann hier berichten! Das Tape das ich heute je bei 3 und 9 Uhr draufmache ist dann 10 cm lang, bei 2 g Gewicht. Damit dürften alle sweetspotrelevanten Seiten abgedeckt sein.

jazzy m

Ps: Hatte mich vorhin unklar ausgedrückt: Je 2 g auf jeder Seite, insgesammt also 4 Gramm. Sorry.

Lustig finde ich in diesem Zusammenhang, daü die Scheibenbremsen- und Fully-Gegner hier als Hauptargument die Räder von Crosscountry-Profis anführen! Es sei aber doch bitte die Frage gestattet, für wieviel Prozent der Hobby-MTBler diese Bikes auch überhaupt geeignet sind...

Fakt ist, auf Scheibenbremsen und Vollfederung wird beim CC-Rennen ausschlieülich wegen des Gewichts verzichtet, und bestimmt nicht wegen der Wartungs- und Einstellarbeit, dafür gibts nämlich Mechaniker. Auch wäre das, zumindest was die Scheibenbremse anbetrifft, mit Kanonen auf Spatzen geschossen, denn im klassischen CC-Rennen gibt es keinen richtigen Downhill, der eine solche Bremse erforderlich machen würde.

Doch betrifft dies alles mich, der ich mit Rucksack über die Alpen gondele, oder ab und an mal einen Bike-Marathon auf Ankommen mitfahre (und das sind bestimmt 75% aller Biker)? Nein, ich brauche ein gewisses Maü an Komfort, und zwar was sowohl Geometrie als auch Federung anbetrifft, eine wirklich leistungsstarke und auch nach 30 min. Bergab standfeste Bremse und weniger die 1000 Gramm weniger Gewicht, die ich sowieso auf den Hüften zuviel habe.

Und Wartung und Aufwand beim Einstellen sind für mich kein Argument, denn meine Räder sind mein Hobby, und ich schraube gerne an ihnen herum.

105 8-fach Teile GEBRAUCHT, Look HSC3 Gabel NEU, DA Kettenblatt NEU
  Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 6) Habe noch diverse gebrauchte Shimano 105er 8-fach Teile im Keller liegen. Ich habe sie vor ca. 1,5 Jahren von meinem damaligen Rad abmontiert. Ich weiü nicht genau wieviel KM sie gelaufen sind aber es müssten schon ein paar tausend gewesen sein, ich schätze 15-20 tausend könnte hinkommen.
Es lief aber bisher noch alles ohne Probleme.

Auüerdem hätte ich noch eine unbenutzte, originalverpackte Look HSC3 1“ Vollcarbongabel, die aus Zeitmangel nie verbaut wurde und nun mangels vorhandenem 1“ Rahmen wohl auch nicht mehr verbaut wird. Sie wurde 2003 gekauft, und wiegt laut Küchenwaage 365 Gramm, NP war 329 Euro. Das original-Zubehöhr von Look ist natürlich alles noch in der Verpackung, ich habe sie nur für Fotos ausgepackt.

Desweiteren habe ich auch noch ein 42er Dura Ace Kettenblatt, welches ich nach Anschaffung der Kurbel sofort gegen ein 39er getauscht habe, es ist von einer 9-fach Dura Ace Kurbel und wie gesagt unbenutzt.

Hier die Liste der Einzelteile:

Shimano 105 Kurbelsatz 42/52, Kurbellänge: 170mm 15 Euro --verkauft!
Shimano 105 8-fach Schaltwerk 10 Euro --verkauft!
Shimano 105 8-fach STI’s 60 Euro --verkauft!
Shimano BB-UN72 BSA-Innenlager 5 Euro --verkauft!

Look HSC3 1“ Vollcarbongabel „NEU“ 180 Euro --verkauft!

Shimano Dura Ace 42er Kettenblatt “NEU" 30 Euro

Ach ja, ein blaues, neues Kork-Lenkerband hätte ich auch noch zu vergeben, da das Blau bei mir nirgends dazu paüt. 3 Euro

Hi Leute,
ich benötige mal die Hilfe der Elektriker, da ich sonst nur reine Segler fliege.
Habe einen Blue Phönix von Hoellein (2m Spw.) mit E-Antrieb gebaut:
Motor Simprop Inlinedrive 480+BB Getriebe 4:1
Luftschraube Aeronaut 10,5x6
Modell wiegt komplett ohne Akku 726 Gramm.
Ich denke an 8 Zellen für den Akku.
Der Regler macht bis zu 30 Ampere.
1. Wieviel Strom wird fliessen? (wegen der Akkuentscheidung)
2. Ist der Antrieb so grundsätzlich ok? (hatte ich noch liegen)

Gruss Torsten

Wow Ulrich, schon so früh aufgestanden :D
ja hast sicher recht...darum frage ich ja euch welchen ich nehmen soll.Habe gester MotoCalc7 runtergeladen und installiert. Sieht nicht schlecht aus nur mit den Akkus ist diese Software leider nicht auf dem neuesten Stand..kostet dafür aber 30 Tage nix und meine ist schon auf Lebenszeit freigeschalltet hehe ;)

@GC. ja Geld steht eigentlich nicht direkt an vordester Stelle, wenn man überlegt wieviel unsere Frauen kosten da sollte man doch nicht beim Hobby sparen :p

Also ein BL sollte schon her, seien auf die Dauer nicht viel teuerer als die Normalen, da der Verschleiss geringer ist...(Behauptung von jemand anderem *g*)

Das schwierige (meiner Meinung nach) ist, das ich die Robbe Concorde motorisieren möchte und für 2 Motoren nur ein Akku verwenden möchte..2 Regler und Motoren müssen es doch leider sein...
Die Props müssten auch mindestens 5x?" gross sein, wegen der Motorgondel.
So 800 Gramm total Schub sollten es auch mind. sein und mein Ladegerät (nicht Lipo tauglich),will ich auch verwenden..

Wenn mann das ganze anschaut gibts noch mehr Faktoren als nur das Geld...habe jetzt schon vieeel zu viel Gerümpel rumliegen das ich nicht brauche und möchte darum wenigsten mal mein Computer-Ladegerät (12V) mal verwenden :rolleyes:

gruss Roman

Hi,

ich hab´ mal ein bischen mit Elektroantrieb rumgerechnet. Vorab: wieviel Ampere kann der Motor denn ab ? Elektroantrieb spricht da nur von 28 Ampere - das ist nicht viel, wenn sich so ein 150-Gramm Winzling mit fünfeinhalb Kilo Segler hintendran abschleppen muss. Ich denke nicht, dass der Motor dafür gedacht ist - ich sage aber auch nicht, dass es nicht geht. Man muss halt ein wenig in den öberlastbereich rein und die Nehmerqualitäten des Motors beanspruchen. Zur Sache: bei den angegebenen 28 Ampere hast du bei 14 Zellen knappe 400 Watt Pin, bei 5,5 kg sind das dann gut 70 Watt pro Kilo - das klappt, aber gerade mal so eben...
Die 17 x 13 ACC passt schon gut - probier mal, wie lange der Motor damit rennt, ohne heiss zu werden. Du hast damit bei 14 Zellen einen Strom von etwa 42 A und einen Zug von 30 N, gut 100 W/kg stehen an Eingangsleistung zur Verfügung, damit lässt sich´s fliegen. Wenn´s nicht funktioniert wegen Temperaturproblemen, dann 12 Zellen verwenden - damit liegst du bei 35 Ampere und 76 W/kg, vielleicht genügt dir die Steigleistung ja. Hast du Starthilfe ? Aus dem Stand würde ich das nicht probieren...
Alles in allem: bischen kleiner Motor für die mollige Schönheit, aber wenn er´s für 60 Sekunden oder so schafft, ohne richtig heiss zuwerden, ist es vielleicht ein Versuch wert. Fünfeinhalb-Kilo Segler werden normalerweise von anderen Kalibern (BL Motoren der 600er Klasse) befeuert, die dann auch wenig Zweifel an der Steigleistung aufkommen lassen. Ich hoffe, ich konnte etwas helfen. Eine Massnahme wäre es auch, den 1530 zu verkaufen und dir einen Basic-XL 2400 zuzulegen, das Getriebe behältst du. Damit fliegt sich´s dann völlig ungeniert.

Gruss,
Peter

>>Hallo,
>>ich möchte mir demnächst einen leichteren Sitz zulegen. Weiss aber noch nicht genau welchen ich nehmen soll.
>>Es wurde schon mal bei ebay ein GFK-Sitz für ca. 80,-Euro angeboten:
>>http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=7295&item=72332299 31
>>Was haltet ihr von dem. Wiegt aber doch noch 900 Gramm.
>>Was gibt es für möglichst günstige und leichte Alternativen ? Wieviel kosten und wiegt ein Velokraftsitz in Gröüe M (bin ca. 1,80 m) ?
>>Gruü Sandro
> Hallo!
>Ein Vilokraftsitz in M sollte so um die 500 gramm wiegen. Jedenfalls die Carbonausführung darf kaum schwerer sein. Aktuelle Preise weiü ich nicht, läüt sich aber ja klären.
>Gruü Martin H.

Hallo,
seit 2 Monaten gibt es neue Preise bei Velokraft, Carbon ist um fast 30% teurer
geworden.

Velokraft Rennsitz Carbon S-L kostet 192,- eur.+ ca. 15 ,- eur Transp.

Liebe Grüüe
Thomas

Die Delle sieht schlimmer aus als sie ist.
Da hängen einige "Gramm" Eis von der Atemluft am Innen- und am Aussenzelt.
Ich weiss nicht wieviel das bei 2 Personen in 14 Stunden ist, aber das wirkt sich aus.
Dazu die Veränderung des Materials bei unter -20 Grad, wenn Du das frisch aufgestellte Zelt siehst ist das anders, ebenso wäre das auch bei nicht- Winter- Touren denke ich.

http://cc-30.com/forenzelt/images/IMG_0028.jpg
Hier im Profil.
Die Delle sieht auch durch den Aufnahmewinkel schlimmer aus als sie ist.
Hab sie jedenfalls nicht als "Delle" in Erinnerung.

Hab mal gegooglet.

Es sollen da 2 Eülöffel Salz im Pudding gewesen sein. Ich weiü jetzt nicht, wieviel Gramm 2 Eülöffel sind. Wenn ich aber sehe, wieviel ein 500 gr. Paket ist, dürften 2 Eülöffel nicht viel sein Schätze mal so zwischen 30 und 50 gr. Nun war das Kind erst 4 Jahre alt. Aber trotz alledem. Wenn so eine kleine Menge für ein Kind schon tödlich sein kann, glaube ich kaum, dass trinken von Salzwasser (ca. 35 gr. pro liter) lange ohne Folgen sein wird.

@Nicht übertreiben

Der entscheidende Vorteil ist das Verhältnis von Volumen, Gewicht und den darin enthaltenen Kohlenhydraten. öberleg mal, wieviel du an Stauraum in deinem Rucksack brauchst, um mit Nudeln auf uber 700 Gramm Kohlenhydrate zu kommen.

Und denkt bitte dran, ich habe auf die Frage des Anfangspost geantwortet, und meine wirklich eine Notreserve, und kein normales Essen für Bergtouren und kein Belohnungsleckerli. Sowas habe ich auch mit, in Form von Speck und einer Zwiebel und Zucker für den Tee. Nudeln nehme ich auch mit, sie haben aber ein geringeres Gewicht/Volumen Verhältnis, und der Stauraum im Rucksack ist begrenzt, deshalb als Notreserve das Kilo Mehl.

Ausserdem ist es sehr billig.:D

@Moltebaer

Es muü ja nicht wie bei mir 60 cm Schnee sein.

Manchmal bedeutet mehr Essen haben, daü man auch mehr Zeit hat. Es kann immer einer erkranken, sich ins Bein Hacken oder übel hinfallen, Dann ist Zeit Gold wert, und das Mehl erst recht.

Klar, an meinem Avatar steht Anfänger, aber was ich hier bisher von mir gegeben habe ist erpropt, und hat sich bewährt. 1 Kilo mehl reicht einem 95 kg Mann mit 30 kg Rucksack satt für 3 Tage bei 8 Stunden Tagesmarsch.

Gruss Kokelmajor

Hallo coco,

wieviel Gramm hatte das Brötchen? Wäre mal interessant zu wissen, denn klein bedeutet nicht immer leicht. Ich rechne für Brot oder Brötchen 20 - 30 Gramm 1 BE, je nachdem, wie "feucht" das Brot auch ist.
Dh, diese 2 BE, die Du da berechnet hast, könnten schon unter Umständen zuwenig gewesen sein.

Hast Du auch den DEA eingehalten? Bei Analoga ca. 20 - 25 Minuten morgens, bei Humaninsulin ca. 40 - 45 Minuten. Wenn du den nicht eingehalten hast, kann das auch zu hohen pp-Werten führen.

Liebe Grüsse,
Surferin

Na, auf Steckachsen moechte ich dann doch verzichten, fahre kein DH.
Wieviel Gramm ich mir verspreche... laecherlich wenig, etwa 30 Gramm oder so aber Schnellspanner sind einfach Teile auf die ich problemlos verzichten kann und Schraubachsen duerften darueberhinaus sogar die billigere Variante sein... und leichter und billiger zugleich ist so selten, das will genutzt werden ;-)

Wieviel Futter bekommt mein Hund pro Tag?
  Unser Hund ist 8 Monate alt, wird mitte diesen Monat´s 9 Monate alt.
Meine Frage ist wieviel Futter er am Tag bekommen kann?! Also in gramm?

Er ist ein Malamute-Schäferhund Mix!
Und wiegt ungefähr 30-35Kg.
Und er bekommt Trockenfutter und zum üben viele Leckerlies.

Hab nur Angst das er zu viel oder zu wenig bekommt!?
Er hat eine schöne Figur, sagte unsere Trainerin!

Vielleicht hat ja jemand von euch einen guten Tipp.

Liebe Grüüe.

Du kannst auch fast gänzlich auf Kohlenhydrate verzichten,mehr als 30 Gramm müssen es nicht sein und die hast du bei der Menge an Quark und proteinpulver die zu verzehrst locker drin.
Wie schon mehrmals gesagt wurde,iss mehr Fett.
Salami,Käse,Hackfleisch,Lachs,Paranüsse oder Öl.
All das sind gute Fett Lieferanten für eine Anabole Diät bzw. Lowcarb Diät.
Es scheiden sich die Geister bei der Quelle der Fettsäuren,manche sagen gesättigte seien besser andere verteidigen die ungesättigten.
Ich selbst habe keine negativen Auswirkungen von den Mengen Salami oder Käse gespürt.
ich decke meinen fettbedarf während der Lowcarbdiät fast ausschliesslich mit gesättigten Fettsäuren.
Das allerwichtigste bei der Diät ist aber ganz einfach die Kalorienzahl die du zu dir nimmst
und deinen Bedarf musst du halt selbst ausrechnen,da kann dir keinen nen Plan geben.
Schreib deine Kalorien auf,die du jeden Tag zu dir nimmst und schau wie sich dein Gewicht verändert,dann wirste ja sehen wieviel du brauchst.
PS: Bei so wenig Kohlenhydraten darfst du die Ladetage natürlich nicht vergessen,wie das funktioniert solltest du ja wissen,wenn nicht schau im Forum nach da gibts zig Threads zum Thema.

Hallo,

ich mach das schon länger. Kommt gut, im Cafehaus eine grünen Tee bestellen und dann die Blätter zunächst aus dem Sieb in die Tasse kippen und zum Schluü rauslöffel. Da schaut so mancher ganz schön blöd aus der Wäsche.

Wegen dem Gehalt an Katechinen. Momentan steh ich im Emailwechsel mit dem Deutschen Teeverband. Bisher ist klar, daü es da groüe Unterschiede von Sorte zu Sorte gibt, welche am meisten und wieviel genau enthalten, hoffe ich demnächst zu erfahren. Nach meinen bisherigen Forschungen enthält Bancha (Hojicha) am meisten. Und das Zeug was in Beuteln verkauft wird ist meistens der Abfall...

HIT HARDER

wildsau

P.S. So einen Bancha hab ich mir grad heut gekauft, ökologisch und bio angebaut, 30 Gramm zu 2,49. Den werd ich jetzt dann gleich mal testen...

Wieviel gramm Eiweiü ? ? ?
  Hallo an alle!

Könnt ihr mir anhand des nachfolgenden Links sagen, wieviel Protein dieses "Ultimate Nutrition Whey Supreme" hat per 30 g?

Bin da etwas stutzig geworden, weil da steht, "amount per serving" Protein 21g!

kann ja ned sein, dass wenn ich einen shake mit 30g Pulver nehm, am ende nur 21 g eiweiü runterwürge oder? ;-)))

Danke für die nette aufklärung!!!! *ggg*

http://www.sportnahrung.at/product_i...reme-907g.html

CIAO

SCHAKAL

Glutamin,wann und wieviel?
  Moin

Hab mir Glutamin im Weider shop gekauft.

Drauf steht das man ca 10gramm nach dem training nehmen soll.

30-40 gramm nehmen sportler mit extremverbrauch.

Wieviel nehmt ihr davon?

Auch an trainingsfreien tagen? oder wirklich nur nach dem Training?

ich mische das in mein shake nach dem training.

abrunden meiner crea kur
  hey community,
will jetzt meine nächste crea kur im januar starten.soll 1 1/2 monate gehen also 6 wochen.
ich werde dazu:
-eine auflade phase machen (creavitargo von BMS-hat bei mir bis jetzt
am besten geholfen) also 12 gramm täglich,danach 5 wochen lang so 6 gramm täglich.
-l-glutamin so 5 gramm täglich.
-1-2 proteindrings mit 30 gramm eiweiü am tag
-und natürlich viel trinken (min 3-4 liter)

ist jan icht meine erste kur aber ich wollte mal fragen welche stützende supps ihr noch empfehlen könnt?`
mit der ernährung ist klar und ich werde auch stark drauf achten wieviel kcal ich brauche bzw ich zu mir nehme.

was denkt ihr denn,ob ich noch zusätzlich aminos nehmen soll? (hatte mal die tabs,waren aber nicht so dolle,sollte ich mal flüssige ausprobioeren?)

danke euch wenn ihr mir antwortet.
ich will halt obtimal ausgerüstet sein dieses mal

Na über 30 Gramm geht auf jeden Fall. Wieviel geht wist glaube ich eine "Trainingsfrage".
Nach jahrelanger Kohlenhydratmast kurzfristig auf 300gr Eiweiss pro Tag zu gehen funktioniert imho nicht.

Ich hab ja keine Ahnung, aber die Verdauung funktioniert imho wie vieles im Körper: "Use it or loose it"
Wer kein Protein füttert verliert auch die Fähigkeit Protein zu verdauen.
Also langsam steigern würd ich sagen.

Oder auch:
Wenn der Dünpfiff nach Fisch stinkt war es definitiv zuviel Eiweiss

:rock:

frage zu eiwess
  hi leute
Ja ich habe die suchfunktion benutzt und nicht wircklich viel gefunden und hab darüber viel gehört, deshalb wollte ich eifnach nochmal konkret nachfragen: Wieviel eiweiss sollte man (wenn man 3-4 mal die Woche Bodybuilding macht) zu sich nehmen? Und gibt es da wircklich grenzen, wie z.b. keine 30 gramm auf einmal, da man sonst den rest wieder ausscheidet? Und ist es überhaupt nicht schädlich viel eiwess zu sich zu nhmen?
Ubnd was ich noch fragen wollte, wievielKohlenhydrate sollte man am tag zu sich nehmen? Gibts ausser eiweiss und kohlenhydrate noch irgendwelche solcher Stoffe (oder wie man sowas nennt) die man in bestmimen mengen am tag zu sich nehmen sollte?
Gruss BeU

1. wie wichtig ist eiweiü ?
2. sollte ich auf speziele zusätze umsteigen ?
3. wo gibt es die ? (nicht umbedingt ebay nennen / supermarkt wäre besser )
4. worauf sollt man deim kauf von dennen achten ?
5. wieviel davon sollte man nehmen ?
6. was kostet der spass ?
7. was passiert wenn m,an zu wenig (oder zuviel) eiweiü nimmt ?

zu 1. : eiweiss ist mit der wichtigste baustein des körpers aus eiweiss werden u.a. haare haut zellwände und eben auch muskeln gebildet.

zu 2. : wenn du es nicht schaffst viel zu essen und auch das zu essen was dir mein vorredner vorgeschlagen hat: ja ! (jedoch rate ich dir nur zu eiweiss pulver)

zu 3. : eiweiss-pulver gibt es in apotheken und in supermärkten . ich empfehle dir das eiwess aus der apotheke die können dir auch richtig gutes bestellen wenn du danach fragst

zu 4. : frag nach der biologischen wertigkeit ,bestes ist glaub ich 138 oder so (korrigiert mich wenn ich falsch liege)

zu 5. : Pro shake (1 shake pro tag ist empfehlenswert) würde ich sagen 20 - 30 gramm (2-3 volle esslöffel)

zu 6. : normales eiweiss shake aus der apotheke mit durschschnittlicher wertigkeit at mich immer 10.80 gekostet glaub da waren 400 g drinne

zu 7. : wenn du zu wenig eiweiss nimmst wachsen deine muskeln nicht mehr ;) wenn du zuviel nimmst wird deine nieren stärker belastet und du pisst das zeug einfach wieder ungenutzt aus aber da musst du schon einiges essen (auch nicht das trinken vergessen das reinigt die nieren)

Wieviel darf ein Meeri wiegen?
  hallo schweinchen-freunde!

ich würde gerne mal wissen, wieviel ein erwachsenes meeri wiegen darf? meine beiden waren lt. tierazt zu dick (haben so circa. 1 kg gewogen) weil ich zu oft körnerfutter gegeben habe. dann wurden sie vom tierarzt auf diät gesetzt.
das körnerfutter habe ich reduziert, sie gibt es jetzt nur noch 1 bis 2 mal die woche. meine beiden haben auch abgenommen und wiegen jetzt beide (erstaunlicherweise beide gleich viel) 850 gramm.
nun habe ich aber hier von jemanden gelesen, dessen meeri mal 1 kg gewogen hat und jetzt abgenommen hat auf 820 gramm und das ist wohl viel zu dünn. :eek2: das ist zwar immernoch ein unterschied von 30 gramm zu meinen meeris aber stutzig gemacht hat mich das schon.
wieviel ist denn zu wenig und wieviel ist zu dick? wieviel wiegen eure meeris?
meine beiden sind übrigens 2 und 3 jahre alt

danke jetzt schon mal für die antworten

Wieviel "dürfen" Böckchen nach der Kastra abnehmen?
  hallo, ich hab mal ne frage. ich hab meine zwei böckchen kastrieren lassen und wollte jetzt wissen, wieviel gewichtsverlust "normal" ist nach der kastra.

ich hab leider mein meerie-tüv-heft gerade nicht da, wo ich die gewichte reinschreib.

- am 22.8. hab ich alle gewogen. keks und krümel waren beide zwischen 530 und 550 gramm (glaub ich).
- am 28. wurden sie kastriert (hab sie leider vorher nicht noch mal gewogen).
- am 29. hab ich sie gewogen. sie haben im vergleich zu dem gewicht am 22. jeweils 30 bzw. 40 gramm abgenommen.

ist das noch im rahmen?
am tag der kastra haben sie abends nur ein bissl gurke gefressen, aber mittlerweile futtern sie fast wieder normal, also gurke und heu; das trofu verschmähen sie.
und ich hab ein bissl baby-brei gegeben, auf den sie sich nicht wie sonst gestürzt haben.
sie kommen mir ganz munter vor, ein bissl verschüchtert, aber besonders zutraulich sind sie ja sowieso nicht.

passt das alles so oder muss ich mir sorgen machen?

danke

@Lady: Hi! Das Vitakraftfutter ist meiner Meinung nach etwas zu teuer für die Qualität, die es bietet. Das Gertyfutter ist auf alle Fälle besser! Was die Menge betrifft: Einem Schwein sollte pro Tag, neben Heu und Obst/Gemüse, ca. 25 - 30 Gramm Trockenfutter zur Verfügung stehen. Daran halte ich mich auch beim Füttern, reicht bei meinen Schweinen perfekt für einen Tag, ohne das sie zunehmen oder zu dick wären. Allerdings weiü ich jetzt auch nicht, wieviel Gramm ein EL ist... ;)

Wieviel sollte ein ca 11 Wochen altes Schwein...
  ... in der Woche zunehmen?

Hallo erstmal,

ich wiege ja meine Schweine einmal die Woche. Und die eine nimmt teilweise 30 g die Woche zu. Ich muss dazu sagen, dass ich sie Weihnachten mit 259 g bekommen hab. Mittlerweile wiegt sie 331 g. Ist das noch ok? Hab ein bisschen Angst das sie eventuell trächtig ist. Eine andere hat in einer Woche nur 10 gramm zugenommen. SInd die beiden zunahmen ok?

LG Nicole

Gewichtsabnahme bei altem Tier
  Hallo Leute!
Am Wochenende habe ich beim Wiegen meiner Schweine festgestellt, daü mein ältester (Bobby) 30 Gramm abgenommen hat. Ich hab mir garnichts weiter schlimmes gedacht, denn er ist mobil und friüt normal, auch viel Heu. Heute als ich von der Arbeit kam, hab ich ihn gestreichelt und mir sind richtig seine Knochen aufgefallen. Man spürt sie beim Streicheln. Hätte es Sinn, wenn ich CC zufüttere??? Ansonsten kann ich ihn ja nicht "dick und rund" füttern, denn die anderen beiden Schweine sind normalgewichtig und sollen ja nicht "verfetten" sie fressen ja alles mit, was ich Bobby vorsetze.
Falls ja - mit CC - wie soll ich das geben? Auf einem Tellerchen oder in Salat eingewickelt oder mit Spritze? Ich will ihm aber durch eine Spritze auch nicht das Fressen abgewöhnen- er denkt sonst vielleicht noch, es gibt in Zukunft das Futter immer ins Maul gespritzt. Und wieviel sollte ich geben??
Gruü max

PS: Er ist so zwischen 6 und 7 Jahren alt und wiegt jetzt 926Gramm.

Quizfrage: Wieviel Gewicht verliert Spike...?
  Hallo
Mal ein kleines Quiz :D
Spike wird kommende Woche Dienstag kastriert. Wieviel Gramm wird er dadurch wohl verlieren?
Bei vergangenen Kastrationen waren es immer zwischen 30 und 50g, wobei die 50g schon recht viel waren.
Am Dienstag bevor es los geht werde ich sein Gewicht hier rein schreiben und ihn abends dann noch einmal wiegen.
Hier mal Fotos von heute
http://www.unserebande.de/bilder/spike.jpg
http://www.unserebande.de/bilder/spike1.jpg

Heu, wieviel und woher?
  Hallo zusammen! :)

also ich habe derzeit noch keine Meerschweinchen, da ich noch ein paar offene Fragen habe:

Wieviel Heu fressen so 2 Meerschweinchen pro Woche? also bei uns gibt es zum beispiel tüten mit so 30 L. die sind aber total leicht :aehm: wieviel fressen die süüen denn so? (in kilogramm oder gramm) denn es ist ja schon wichtig für die planung ob man 8 tüten braucht pro monat oder 15 oder so ;)

und:
ist es besser das Heu vom Bauern zu nehmen oder aus dem Laden? Ich habe gehört, dass im Bauern-Heu öfter mal milben oder haarlinge drin sein können. stimmt das?
und wie lange kann ich das Heu lagern? denn wenn es so 10 kg sind fressen die Meeries es ja nicht direkt auf.
und: das Heu vom Bauern ist ja im Ballen, also gepresst. eg soll man doch kein gepresstest Heu nehmen? oder ist das vom Bauern was anderes? kann ich es danach noch im bettbezug lagern?

und eine letzte *g* :
ist es schlimm, dass ich nicht so viel gras verfüttern kann im sommer? sind da getrocknete kräuter auch ok? und das normale saftfutter?

sorry, dass ich so viel frage :verlegen: aber ich möchte die sachen gerne wissen bevor ich eine böse überraschung erlebe was kosten oder so angeht. man will ja wissen worauf man sich einlässt :)

Liebe Grüüe, Lia

Wann Brackwasser - wieviel Salz min / max
  Hallo!
Meine Artemiazucht im 2l Glas funzt nicht so wirklich, daher möchte ich es im 12l Becken probieren. Mit kleinem Filter und so.

Gern hätte ich noch Mitbewohner, die Futterreste und verstorbene Artemien fressen. Am liebsten also ein paar Schnecken. Bloü meinen Posthörnchen wäre es dort wohl zu salzig.

Frage:
Wie salzig dürfte es für Rennschnecken sein?
Für Artemien hab ich von Salzkonzentrationen zwischen 10 Gramm und 30 Gramm pro Liter Wasser gelesen. Wäre das noch im Brackwasserbereich?

Wieviel Salz max ist noch Brackwasser und wann beginnt wirkliches Salz- also Meerwasser? Leben Artemien nun in Brackwasser oder ist es eher Meerwasser oder sogar noch salziger?

Hab die Suche benutzt, aber irgendwie nur gefunden, daü Brackwasser zwischen Süü- und Seewasser liegt. Mit Leitwerten o.ä. kann ich mangels Messgerät leider noch nicht viel anfangen.

Viele Grüüe, Yvo.

Hi Jan
Erst mal zu den Posen, da bedeutet der Aufdruck die Tragfähigkeit. Bei den Spiros
ist es das Gewicht des selben.
Wasserkugeln sind im Gewicht je nach dem wieviel Wasser du einfüllst variabel.
Also vorsicht wenn es groüe Kugeln sind beim befüllen.
Auf den Posen steht die Tragkraft ja drauf. Beim Ausbleien kommt annähernd
dieser Wert auf die Schnur und schon weist Du was deine Rute leisten soll.
Kunstköder werden in der Regel mit Gewichtsangabe verkauft. Bei Blinkern
sind diese zum Teil sogar eingprägt.
Mit entsprechender Wurfpower wäre es durchaus möglich mit einem 30 gr
schweren Blinker deine Forellenrute klein zu kriegen.
Aber wer angelt denn schon mit 30 Gramm schweren Kunstködern auf
Forellen? Da sind eher Gewichte von etwa bis 12 Gramm gebräuchlich.
Spinner der Gröüe 0-3 wiegen auch nur 3-5 Gramm
So das gröbste geklärt fürs erste?
MFG Armin

Optimierter Tagesplan ab sofort!

Ich schreib jetzt mal auf, wie meine nächsten Wochen so ungefähr aussehen sollen, wobei die einzelnen Obst- und Gemüserationen schon öfter wechseln sollen, aber so mag ich es am liebsten:

- 750 ml Sojamilch
- 50 g Almased
- 5 grüne Oliven
- 1 Apfel
- 1 Eülöffel Mandelmus
- 1 rote Paprika
- 3 Tassen Brokkoli
- 1 Glas frischer Karottensaft
- 1 Tasse Heidelbeeren
- 2 Tassen Erdbeeren

Mein schlaues Programm bei FitDay.com errechnet mir folgendes:
Fett: 30 Gramm - 26 %
Kohlenhydrate: 149 Gramm - 47 %
Protein: 67 Gramm - 26 %

Mit dem Fett und Protein bin ich zufrieden, für meinen LowCarb-Geschmack ist der Kohlenhydrat-Anteil viel zu hoch; aber die Lebensmittel sind eigentlich okay, drum laü ich das mal so und schau, ob ich damit abnehmen kann. Ach ja, Kalorien für oben sollen 1.109 sein, da kommt aber noch ein Eülöffel Lebertran dazu.

Laut FitDay habe ich einen Grundumsatz von 1.445 kal und einen Lifestyle-Umsatz von 596 kal, also insgesamt 2.041 kal Umsatz pro Tag.

Wenn ich also circa 1.200 kal esse und auch noch circa 500 kal pro Tag mit Sport verbrenne, müüte ich abnehmen, ohne meinem Stoffwechsel sehr zu schaden.

Hallo, alle wieder aufwachen, wer es bis hier her geschafft hat:D

@ Gerd: Danke für die Aufmunterung, Waagen sind sowieso nicht ausschlaggebend für mich, rein verstandsmäüig:D Sie zeigen ja nicht an, wie du aussiehst, wieviel Muskeln du mit dir rumträgst oder ob ich mit Mini-50-Kilo vielleicht zu 30 % aus Fett bestehe. Dann lieber 60 Kilo wiegen mit einem Haufen Muskeln und Gröüe 36 tragen!!!

Candy

Hallo Süwal,

1000 Kalorien sind zu wenig, glaube mir. Du läufst ins offene Messer = Jojo.

Mein Angebot:

Mein schlaues Buch sagt: "weiblich, 19-35 Jahre, vorwiegend sitzende Tätigkeit = 2200 Kalorien pro Tag".

Wenn du jetzt um 500 Kalorien (= 1700 Kalorien) reduzierst und die Fettzufuhr auf 30 Gramm gutes Fett senkst, dann wirst du, wenn es konsequent passiert, etwa ein Pfund pro Woche verlieren. Wieviel es genau für dich sein wird, dass wirst du nach ein Paar Wochen sehen. Es wird dich nicht zu sehr belasten, Heisshungerattacken werden dich eher nicht belästigen. Wenn du dich daneben noch mäüig aber regelmäüig bewegst, dann verstärkst du den Effekt noch.

Nach 6 Wochen weisst du, wie dein Körper auf diesen "leichten" Nahrungsentzug reagiert. Du wirst gelernt haben, dich vernünftig zu ernähren und du weisst, wie dein Körper mit der regelmäüigen Bewegung klar kommt. Dann ist der Zeitpunkt gekommen, wo du überprüfen kannst, ob eine weitere Kalorienreduktion für dich sinnvoll ist. Dein Körper wird dir die Antwort geben.

Na, was sagst du dazu? Ein Tipp noch: Frag Moni, ob sie Zeit hat, über den Windows Messenger mit dir zusammenzuarbeiten. Für manche Fragen ist das Forum einfach zu träge.

Beste Grüüe, Gerd

wieviel wiegt euer NT
  Zitat:
Allerdings habe ich viele Alu Schrauben, Unterlagscheiben und Muttern Verbaut die wiegen nur ein Drittel von Metal 8o

Hi!

ALU ist auch Metall..... ;)

Du meinst wohl "Stahl". Die Stahlschrauben beim NT gegen Alu-Schrauben zu tauschen (Sicherlich hast Du die Rotorkopf/Blatthalteschrauben NICHT getauscht, ich weiss. ;) ) finde ich persönlich bedenklich. Mir wären diese maximalen 30 Gramm die ich sparen könnte in hinsicht auf die Flugsicherheit nicht wert.

PS: Bitte jetzt keine Schrauben-Tausch-Diskussionen!! Ich habe geschrieben das es es MIR PERSÖNLICH nicht wert wäre. :D

Futura Rotorkopf auf,m Moskito
  Zitat:
Danke Mayk !

Noch eine Frage, hast Du eine Idee, welche Stabi-Stange und welche Paddel (und wieviel Gramm) ? 20 Gramm sind für Normalflug wahrscheinlich zu wenig .... eher 30 Gramm, oder ?
Ich habe auch die Lila K&S auf der 380mm original langen Paddelstange welche in Verbindung mit 550mm langen BBT Rotorblättern wirklich sehr gut gehen. Eine Paddelstangenlänge von nur 20mm mehr (400mm) bewirkte schon ein deutliches Aufbäumen. Wenn Du mehr Agilität im Rollbereich haben möchtest, so drehe die Kugelköpfe des Futurakopfs auf der Paddelstange einfach um und du wirst sehen wie erstaunlich schnell so ein Moskito rollen bzw. nicken kann, da kann meine Futura nicht mithalten.

Hallo,
das ist abhängig davon, was für einen Eiweiss-Shake du verwendest und welche Milch.

Wenn Du 1,5% Milch nimmst, angenommen 300 ml, dann müsstest Du in Deinem Buch nachschauen wieviel Punkte die Milch hat - ich glaube 3 Punkte. Hierzu musst Du dann noch die Punkte für das Pulver zuaddieren. Ich schätze mal zwischen 0,5 - 1 Punkt bei 30 Gramm. Dann liegst Du mit 4 Punkten schon ganz gut.
Du kannst mir ja mal die exakten Nährwertangaben für das EW Pulver posten: (kcal und Fett auf 100gr. oder Portion) dann kann ich das ausrechnen.

Gruü
Stefan

naja was du brauchst ist ein gutes trainingsprogramm ...
erkundige dich mal im inet über volumentraining, superslow und HIT. HIT wird für dich noch nix sein ....

zur ernährung ... um gut muskeln aufzubauen brauchst du eine kalorienüberschuss von ca 100 kcal pro tag ... ansonsten ist der muskelaufbau gehemmt ....

dabei sollte ca 15 % fett sein ...

wieviel genau kohlenhydrate und eiweiss sein soll weiss ich jetzt nicht aus dem kopf ...
aber so mit 150gr eiweiss bist du gut dabei ... das heisst alle 3 -4 stunden 30 gramm eiweiss ...

das eiweiss nie auf einmal nehmen, da der körper nur 30 - 40 gr auf einmal verarbeiten kann ...

also viel erfolg ....

ps: ich finde es immer geil das vorurteil das kraftsportler dumm sein müssen. Surrounded du kennst bestimmt kaum einen von diesen leuten persönlich und du wirst im fitnessstudie nicht mehr dumme leute finden als sonst wo ...

Zitat:
Tut mir leid. Ich habe mich nich ganz richtig ausgedrückt.

Kim bekommt zur Zeit ein Medikament (auf der Flache steht Ampho).

Wieviel sie zur Zeit genau wiegt kann ich leider nicht genau sagen, da ich nur eine normale Küchenwaage und keine Goldwaage habe.
Am Montag wog sie (beim TA) 30,6 Gramm. Der TA meinte, dass sie 5 Gramm zunehmen muss.
Gestern Abend und am Dienstag wog sie laut Küchenwaage 33 Gramm (wie gesagt ungenau).

Beim würgen habe ich sie nicht mehr beobachtet. Allerding habe ich heute, als ich nach hause gekommen bin, gesehen wie sie ziemlich lange und oft dirgegt hintereinander (ungefähr 7 mal) gegähnt hat. War das noch ein leichtes würgen oder war sie einfach nur müde?

Ach ja was ist denn eine Sekundärerkrankung genau?
Hallo Kim,
Das Medikament was Du meinst heisst Amphomoronal.
Wie lange bekommt der Welli das Ampho ?
Es kann oft dauern bis das Medikament anschlägt.
Bei unserem Willi hat es damals 4 Wochen gedauert.

30 Gramm ist wirklich zuwenig , eigentlich müsste Deine Küchenwaage
genau wiegen , dann wären die 33 Gramm schon ein Fortschritt :)

Eine Sekundärerkrankung kann alles mögliche sein , da das Imunsystem
von GLS Vögeln sehr geschwächt ist und dadurch sind sie anfälliger.

Das Kim öfter gähnt kann ein Zeichen von erhöhtem Schlafbedürfnis sein.
Das sind typische Anzeichen der Krankheit.

Am besten redest Du noch mal mit Deinen TA .

Alles gute für Kim ,

Hilde

Naja, es wird ja immerzu gewarnt, dass Schokolade für Hunde giftig ist - auch die Weiüe. Also ein Bestandteil im Kakaoanteil...

Bei kleinen Hunden und dunkler Schokolade reichen angeblich schon 20 - 30 Gramm. Bei gröüeren Hunden muss es schon mehr sein, um diese Vergiftung hervorzurufen.

Wenn es nicht so schlimm wäre, wieso sollte ich dann unbedingt sofort zum TA kommen? Kommt aber auch vielleicht auf den Hund an, wieviel er "verträgt"...
Kann auch sein, dass es schlussendlich alles nicht so schlimm geworden wäre, aber wer weiü das schon vorher?

Hallo...

auch ich bin momentan auf dem Diättrip. Ich bin 1,70 m groü und wiege 104 kg und habe im wahrsten Sinne des Wortes die Schnauze voll gehabt mit meinem öbergewicht. Ich habe in 7 Wochen 11 kg abgenommen...aber auch bei mir geht momentan nichts. Allerdings muü ich zugeben, daü ich zwischendurch auch schon mal einen Tag habe wo ich sündige, d. h. waren wir letzte Woche zum Fondue essen eingeladen und da habe ich auch nicht den ganzen Abend nur von Salat gelebt. So die ganze strenge Diät bringt auf Dauer sowieso nichts. Denn wer will schon sein leben lang auf ab und zu mal ein Eis...Stück Kuchen...oder sonstige Sünden verzichten.

Ich frage mich wie du das machst...frühstücken und den ganzen Tag nichts essen...hast du keinen Hunger???? Wenn du dann abends was iüt...was genau nimmst du denn dann zu dir???

Ich würde dir mehrere Mahlzeiten am Tag vorschlagen.

Denn ich kann mir nicht vorstellen, daü du, wenn du sagen wir abends noch ne Scheibe Brot mit magerer Wurst iüt und sonst nur frühstückst, daü du dann über Wochen...trotz intensiven Trainings nicht abnimmst...

Ich hoffe...du antwortest mir...wie das mit dem ganzen Tag nichts essen geht...das wäre super...

Gruü Maria

Ingrid schrieb:

> Hallo Bea

>

> Machst Du den beschriebenen Sport schon länger oder hast Du erst kürzlich damit angefangen (dann könnte es noch gewichtsneutraler Fettab- und Muskelaufbau sein).

>

> Schreib doch mal ein Ernährungstagebuch, also wirklich jeden Happen aufschreiben, und rechne aus, wie viele Kalorien und wieviel Gramm Fett Du am Tag zu Dir nimmst. Versuch, auf 15-1800 kcal und 20-30 g Fett pro Tag zu kommen, mal weiter mit Deinem Sport und hab Geduld, dann geht es auch weiter.

>

> Weitere Tips kannst Du auf den Tinto-Seiten bekommen (www.tinto.de)

>

> Viele Grüüe

> Ingrid

"drittelkost" und der generelle sinn und zweck von diäten...
  diese art der ernährung ist o.k.

für mich als "antifreund" jeglicher diät stellt sich mir die prinzipielle frage nach deren sinn und zweck... ich halte nichts von einer diät "zwischendurch". warum sich nicht ständig halbwegs "nomal" ernähren, ohne sich dabei zuviel gedanken über zusammensetzung und kaloriengehalt der kost zu machen? warum immer wieder "abspecken" müssen bzw. wollen? wenn man sich ausgewogen und vernünftig ernährt und die energiebilanz im auge behält (ohne kalorien zu zählen!!!!!!), ist man nicht auf eine diät "angewiesen"...

gruss, kurt (der sich nicht zuviel gedanken über seine ernährung macht und glänzend damit zurecht kommt)

klaus schrieb:

> eines würd ich dabei aber auch beachten:wenn sich jemand sehr kalorienarm ernährt,sind 30% der energie in form von kh sicher zu wenig,um den bz auf vernünftigen niveau zu halten!

> wieviel kh in gramm is denn deiner meinung nach die untergrenze?ich selber hab ja noch nie unter 2000gegessen(ausser auf ketodiät,und da liegt die sache ja vollkommen anders..) und die mädls die ich kenn waren auch nie niedriger als 1500,bis dahin haben sich alle wohl gefühlt,aber viel spielraum nach unten is da glaub ich nicht mehr drin..

> ich denk,wenn man gerade soviel carbs isst,das man nicht von ketodiät sprechen kann aber der bz immer sehr niedrig ist,fühlt man sich sicher gar nicht gut....da seh ich auch ein problem mit dritteldiät!viele übertreiben ja immer,man sagt:"weniger carbs oder weniger fett" und im handumdrehen wird daraus:fast gar keine kh oder fast kein fett..

> eine bekannte von mir probiert grad folgendes(hab nicht die zeit,alles selber zu probieren;-):am morgen recht viele komplexe carbs(haferflocken mit fruchtjoghurt+shake mit leinöl),dann 2x vollkornbrot mit schinken,käse,ei und oliven,nachmittags mageres fleisch und salat und abends shake mit leinöl(hehehe,bin ein sadist!),liegt über tag gesehen auch im bereich von dritteldiät..fühlt sich sehr gut bis jetzt.sollte vom gesundheitlichen standpunkt her ok sein,oder?

> grüsse,klaus

Ein EW-Shake
  Zitat:
das ist zu hinterfragen. heiüt "schneller" automatisch "effizienter? schneller im blut heiüt noch lange nicht schneller im muskel. alles, was resorbiert wird, gelangt zunächst mal in die leber. und die entscheidet dann darüber, was und wieviel in den groüen kreislauf und damit zu den organe gelangt.
auüerdem betrifft das "open window" die glykogenresynthese und nicht die proteinsynthese innerhalb der muskelzelle - diese ist ein viel längerdauernder prozess, der praktisch rund um die uhr abläuft (parallel zum proteinabbau. es kommt also auf die N-bilanz an, und diese ist, so wie die energiebilanz, ein überdauernder prozess). wieviel gramm muskelmasse, glaubst du, kann man pro tag aufbauen? warum also der "stress", innerhalb 30-45 minuten eine menge protein ins blut zu bringen?
keine frage, whey-protein ist ein biologisch hochwertiges protein. aber ist es wirklich "besser" als alle anderen tierischen proteine? ich habe oben eine studie präsentiert, die gezeigt hat, dass milchprotein (casein) effizienter ist. warum also nicht ein groües glas (fettreduzierte) milch oder buttermilch vor und/oder nach dem training trinken? und denk bitte an das ei-protein, das die höchste biologische wertigkeit aller lebensmittel hat (wenn man von kombinationen absieht - klassisches beispiel ei + kartoffel, siehe den abschnitt über die proteinqualität in meinem artikel "der proteinstoffwechsel").
machen wir nicht den fehler und sind der nahrungsergänzungsmittelindustrie hörig! mit einer zweckmäüigen ernährung kann man dem körper alles bieten, und das mindestens so gut wie mit einem supplement. auüerdem spart es geld. die meisten supplemente sind sowieso fakes. glaub mir, es "geht" auch ohne proteinshakes, wenn man sich vernünftig ernährt.
und das, worauf man sich besonders konzentrieren sollte, ist der trainingsreiz. die trainingseffizienz lässt bei vielen zu wünschen übrig. ineffektives training lässt sich mit keinem supplement kompensieren. wer "ganz normal" zwei- bis dreimal am tag isst und effizient trainiert, wird allemal den gröüeren trainingseffekt erzielen als jemand, der vor lauter angst vor "muskelschwund" alle 3 stunden isst und sich mit whey-protein zuschüttet.

gruü, kurt

p.s.: wenn schon eine proteinsupplementation, würde ich ein präparat bevorzugen, das aus molke- und milchprotein besteht.
aus guten Hause besteht aus Whey und Milchprotein(von der Kuh aus dem Tetrapack) ;)

Mfg Markus

CO2-Anlage im Eigenbau
  Hallo Sonja
Ich habe dieselbe Grösse Aquarium und mir eine CO2-Anlage gebaut, welche super funktioniert. Das ging so:
1 Petflasche 1,5 Liter. In den Deckel ein Loch bohren, in das
1 CO2-dichter Schlauch (erhältlich im Aquariumfachhandel, z.B. Dennerle CO2 Proof-Schlauch 2m) knapp passt. Der Schlauch sollte nur wenig in die Flasche ragen). Der Schlauch sollte nun mit dem Deckel verklebt werden, mit Silikonkleber. Diese Verbindung ist recht delikat und sollte nicht stark beansprucht werden (verdrehen des Schlauchs etc.) Vor Gebrauch gut trocknen lassen.
Der Schlauch geht nun zu
1 Tropfenzähler (erhältlich im Aquariumfachhandel) in den Anschluss, der ganz nach unten in den Tropfenzähler geht. Den Tropfenzähler ca. 3/4 mit Wasser füllen. Den anderen Anschluss des Tropfenzählers ebenfalls mit
1 Silikonschlauch verbinden. Dieser geht dann weiter ins AQ und führt zu
1 Ausströmer (es gibt verschiedene, je nach ästhetischen und praktischen Gesichtspunkten. Ich habe einen Dennerle CO2-Flipper).

Nachdem das Ganze fertig ist Flasche zu 3/4 mit ca. 20-30 Grad warmem Wasser auffüllen, ca. 200Gramm Zucker zugeben und kräftig schütteln. Dann Hefe dazu geben. Wieviel Du brauchst, musst Du selber rausfinden, mein Aq möchte ca. 1/10 Hefewürfel (im Grossverteiler erhältlich, ca. 38 gramm oder so). Den Rest des Hefewürfel schneide ich gleich in später verwendbare Portionen und packe sie in Plasticfolie und ab in das Gefrierfach des Kühlschranks. Für die nächsten 9 Male habe ich so gleich die passende Portion bereit.

Um den Gehalt des CO2 zu prüfen habe ich einen Dennerle CO2-Langzeittest, der im AQ montiert wird.

Meine Anlage produziert genügend CO2 für ca. 10 Tage.

Viel Vergnügen beim Bau.

Marcel

Wieviel kostet barfen?
  Hallo::w

Ich dachte mir, ich stelle mal vor, wie man "billig" und "noch billiger" barfen kann.

Hier also die Rechnung:

Billig barfen:

Einkauf im Supermarkt, Drogeriemarkt, sonstige Suppies aus dem Internet:

3 Kilo Hühnerherzen ca. 7,40€
2 Kilo Hühnermägen ca. 5,00€
2 Kilo Putenbrust ca. 10,00€
2 Kilo Rindfleisch (Gulasch) ca. 12,00€
1 Kilo Hühnerbrust ca 5,00€
1,75 Kilo Lachsfilets ca. 14,00€
500 Gr Hühnerleber: ca 1,20€
500 Gr. Gemüse ca. 2 €
250Gr Schweineschmalz ca. 1,50€
13 Vitamin Tabletten ca. 0,52 €
13 Eierschalen: Nix
65 Gr Meersalz: ca. 1 €
15 Gr Taurin: ca. 2,00€
Bierhefepulver: ca. 1€

Summe: 51,62€ für gut 13 Kilo Futter
Tagesbedarf 160 Gr, reicht also für ca 81 Tage
Futterkosten pro Tag: 64 cent!

Billiger? Okay:
Wir reduzieren die Tagesdosis auf 130 Gramm und geben täglich ein Eintagsküken für ca 8 cent dazu.

13 Kilo/130 Gramm= 100Tage
Kosten pro Tag 52 cent + 8 cent für das Küken: 60 cent pro Tag!

Okay, wir haben Supermarktfleisch und die billigsten Supplemente, aber alles in allem ist das hier ne ausgewogene Sache und es gibt kein Dosenfutter (geschweige denn ein TroFu*g*) das qualitätsmäüig hier ran kommt.

Okay, eine Person wird mit der Zubereitung etwa 4-5 Stunden beschäftigt sein. Aber nochmal: Das wäre dann Futter für 100 Tage!

So, und nu will ich nie wieder hören, barfen sei zu teuer. 8)

öbrigens: Das Biofleisch, dass wir nun bald bekommen, wird nicht teurer werden als das hier genannte Supermarktfleisch.

Man kann noch mehr Geld sparen beim barfen, unser Metzger hat zum Beispiel Rindfleischabschnitte für 2,99€/Kilo.

Bei uns ist das barfen wesentlich teurer, weil wir verschiedene Supplemente benutzen. An erster Stelle steht hier Baby-Gemüsebrei aus dem Gläschen, 500 Gr für 5,60€
Vitakalk, Knochenmehl, Himalayasalz,Gänseschmalz, Formel-Z-Tabletten, Ölmix, usw, und nicht zuletzt die überdurchschnittliche Verfressenheit unsere Kater treiben unsere Barfkosten bis zu 1,30 € am Tag hoch. Unsere speziellen Barftöpfchen sind natürlich der Oberluxus *g* und da kommen wir nochmal ne Ecke höher mit den Kosten.

Aber grundsätzlich muss barfen nicht teuer sein!

Lieben Gruü

Kirsten

fenterbank
  ich wollt mir was auf der fenterbank growen wieviel krieg ichn da wenn ich so 4oder5 plantz nehme? ich wär ja auch schon mit 20 bis 30 gramm zufrieden oder hab ich mei ziel zu hoch gesteckt?

Die Marihuana-Fabrik
  Hamburger Abendblatt, 10.07.01
Die Marihuana-Fabrik

30-Jähriger baute in einer Lagerhalle Cannabis im groüen Stil an. Das Landgericht verurteilte ihn zu einem Jahr und zehn Monaten Haft auf Bewährung.

Die Grünpflänzchen in der Lagerhalle in Billbrook waren illegal: 2137 Cannabis-Setzlinge! Die Polizei hob dort 1998 Hamburgs bisher gröüte Cannabis-Plantage aus. Zudem fanden die Drogenfahnder in der Halle 750 Gramm Haschisch, 153 verkaufsfertig gedrehte Joints, zwölf Kilo Marihuana. Gestern sprach das Landgericht gegen einen der drei Betreiber der Plantage das Urteil: ein Jahr und zehn Monate Haft auf Bewährung für Mathias K. (30) wegen Verstoües gegen das Betäubungsmittelgesetz.
Der Staatsanwalt hatte drei Jahre Haft, der Verteidiger eine Bewährungsstrafe unter zwei Jahren gefordert. Strafmildernd werteten die Richter, dass es sich um eine weiche Droge handele, das umfassende Geständnis des Angeklagten, seine damaligen Finanzprobleme, seinen schwierigen Lebensweg. Der Hauptschüler, der unter anderem im Internat aufwuchs, wurde mit 17 Jahren ******abhängig, beging damals Straftaten. Im Alter von 23 Jahren kam er durch einen Bewährungshelfer vom ****** los. "Das hat uns sehr beeindruckt", sagte der Vorsitzende Richter. Später machte sich der Angeklagte als Unternehmer mit Gartenartikeln und indischen Hanfsamen selbstständig. Als der Handel mit den Samen per Gesetz 1998 verboten wurde, geriet die legale Firma mit Millionen-Umsätzen in die Krise. Er habe daher, so der Angeklagte, die illegale Plantage betrieben - um die alten Verluste auszugleichen. Er hätte so nicht handeln dürfen, aber man könne Verständnis für seine Lage haben, so die Richter. Man habe nicht festgestellt, dass Drogen aus der Plantage in den Umlauf kamen. Der Vorsitzende: "Wir fanden es unsinnig, bei dem Weg, den Sie gegangen sind, Sie ins Gefängnis zu sperren. Bitte enttäuschen Sie uns nicht!"

--------------------------------------------
2137 zu 22 Monaten auf Bewährung - das sind bei z.B. 6 Pflanzen dann wieviel Tage oder Stunden? Aber im Ernst, man kann das Gesetz auch so auslegen und nicht immer extensiv zum Nachteil der Angeklagten...

Maja hat gestern das erste Mal hier übernachtet
  :) ! Man was war ich aufgeregt. Um 19 Uhr habe ich sie von ihrem Freigang reingeholt. Sie kam gleich ganz schnell angerannt und hat sich voll gefreut. Oben gab es dann erstmal was zu fressen und dann wurde gespielt. Um 23 Uhr hat sie sich in ihr Körbchen gelegt und ich habe noch ein wenig Tv geguckt. Als ich mich dann ins Bett legte kam sie aus ihrem Körbchen gekrabbelt und legte sich mit auf mein Kopfkissen. Dort hat sie friedlich geschlafen. Ich wurde nur total oft wach weil ich immer gucken muüte ob bei ihr alles in Ordnung ist. Um 4:z: wurde sie dann wach und versuchte mich zu wecken. Oh man was ihr da so alles eingefallen ist. Zuerst Gesicht lecken, dann Köpfchen geben, Haare ablecken, wie wild einem ins Ohr schnurren, auf einen drauf stellen und tapseln. Das kann man doch nicht alles ignorieren. Dann wurde geschmust und ich konnte sie noch bis kurz nach 5 im Bett halten. Das wars dann. Sie wollte dann spielen was sie auch erst recht vorsichtig gemacht hat. Ich bin halt noch liegen geblieben. Aber dann wurde sie immer wilder. Um kurz vor sieben habe ich sie dann wieder in den Hof gebracht. Ich hätte ja noch ein paar Fragen an euch und setze die jetzt gerade mal noch mit hier rein.

Wann gebt ihr euren denn immer morgens und abends zu fressen?

Kann ich was machen damit sie länger schläft oder wird sie sich schon wieder hinlegen wenn sie gespielt hat?

Maja ist ja etwa 5 Monate alt wieviel Freüen sollte ich Ihr denn immer morgens und abends geben? Sie hat halt auch immer was bei den Nachbarn stehen deswegen will ich ihr nicht so viel geben. 50 Gramm Naü und wenn sie so 30 Gramm Trockenfutter stehen hat ist das ok?

Ich danke euch für Antworten und wünsche noch einen schönen Tag. :cup:

Junger Hund aus Tierheim
  Hallo,

seit etwa einer Woche haben auch wir ein neues Familienmitglied:

Er heiüt Nico, ist ein englischer Cocker Spaniel, 8 Monate alt und wir haben ihn aus dem Tierheim.

Er ist ein superlieber Hund, verschmuüt und verspielt.

Schon während meiner Kindheit hatten wir Hunde ( damals Pudel) und bevor wir Nico holten, habe ich versucht mich durch lesen schlau zu machen.

Allerdings sind da noch einige Fragen und ich hoffe, ihr könnt mir dabei helfen:

Cocker Spaniel sagt man ja nach, dass sie ziemlich verfressen sind ( bei Nico trifft das 100% zu :) Ich gebe ihm morgens einen Napf Nassfutter - nach dem ersten Gassi gehen und Nachmittags einen Napf Trockenfutter.
Ist das zuviel oder zu wenig? Wieviel Gramm müüte/darf ich ihm pro Mahlzeit geben?

Ich gehe mit Nico 4-5 mal am Tag raus.
7.00-7.30 etwa 20-30 min.
10.00-10.30 etwa 30-45 min
14.00 etwa 1 1/5 - 2 Std.
19.00 30 min
22.00 20-30 min
Da Nico ein richtiger Ziehochse :D ist, haben wir ihm ein "Führungsgeschirr ( son nannte es die Dame im Tiergeschäft) geholt. Ohne dieses Geschirr zieht er sich fast zu tote und hechelt wie ein Kettenraucher.
Ist das zu wenig, braucht er mehr Auslauf? (Bin leider nicht der geborene Jogger) Wie kann ich ihm dieses ziehen abgewöhnen?

Wenn wir dann wieder Zuhause sind, legt er sich auf seinen Platz oder zu den Kindern. Sobald aber jemand aufsteht springt er auf und geht hinterher auch Nachts. Kann ich ihm das irgendwie beibringen/zeigen, dass wir nicht weggehen oder merkt er das mit der Zeit alleine?

So, ich glaube ich sollte jetzt erstmal aufhören und auf Antworten warten, obwohl ich noch einigeFragen habe ;)
Sorry, wenn ich gleich zu Anfang so viel geschrieben habe, ich hoffe, ich werde deswegen nicht gleich wieder aus dem Forum geworfen:compi:

Liebe Grüüe
Manu

Hallo Iris,

ähm, 300g für einen 7kg Hund? Das erscheint mir sehr viel.

Marlo wiegt 30kg und bekommt 600g Frischfutter am Tag:?:

Richtig wären, wenn man von 2% des Körpergewichts ausgeht 140g Futter am Tag!!! Das heiüt pro Portion 70g.

Allerdings muü man das auf den Hund abstimmen. Ist er sehr aktiv? Dann können auch 3% vom Körpergewicht pro Tag gegeben werden. Das bekommt man aber nach einiger Zeit raus, wieviel der Hund braucht.

wenn Du es ganz genau abwiegen möchtest für den Anfang, dann gebe Niklas pro Mahlzeit 42g Obst/Gemüse (30%) und 98g Fleisch(70%).
(es muü nicht bis aufs letzte Gramm stimmen:D )

Ich lege 1x pro Woche einen Obst/Gemüse-Tag ein. Also gar kein Fleisch, sondern die 600g Futter in einer Gemüse -Obst Mischung. Manchmal mit Kartoffeln, Nudeln oder Reis. Was grade da ist.
Oder Marlo bekommt mal nur Pansen.
Auf den Fasten-Tag verzichte ich, da er Magenprobleme bekommt...

Ich halte mich bei Marlo auch nicht streng an das abwiegen. Mal bekommt er mehr Fleisch mal weniger. Meist bekommt er es im Verhältnis 50:50. Das ist für uns ein optimales Mischungsverhältnis.

Probier es bei Niklas einfach mal aus. Und keine Sorge. Er bekommt so schnell keinen Nährstoffmangel. Sowas pendelt sich über Wochen ein.:D

Und statt Hühnerschenkel würd ich Niklas am anfang eher Hühnerhälse geben. Oder Stücke vom Putenhals.
Da ist mehr Knorpel und weniger Knochen dran. Zur Eingewöhnung besser.:tu:

Und das Öl Krebserregend sein soll, wenn es länger als 2 Monate offen ist halte ich für Blödsinn. :?: Dann müsste ich schon schwer krank sein.;)
Das einzige das passieren kann ist, das Öl ranzig wird und damit ungenieübar. Sollte im Kühlschrank aber nicht passieren.
Ich bewahre unser Öl im Küchenregal auf. Kein Problem damit....

Und jetzt her mit Deinen nächsten Fragen:D

LG Pia:bl:

Das Wunderwerk Mensch
BBC Dokumentation
Folge 2/6: Die Geburt des Lebens

Vom Kinderwunsch bis zum ersten Schrei des Neugeborenen: detaillierte Bilder von Zeugung, Empfängnis, der ersten Zellteilung, der Entstehung des Embryos, den einzelnen Stadien der Schwangerschaft und der Geburt - und wie die werdende Mutter sie erlebt. Phillippa und Jeff Watson, beide Mitte 30, möchten ein Kind. Das BBC-Team begleitete das englische Ehepaar vom Kinderwunsch bis kurz nach der Geburt ihrer kleinen Tochter. Das Wunder der Schwangerschaft beginnt, wenn es einem von etwa 500 Millionen Spermien einer männlichen Ejakulation gelingt, das Ei im Eileiter der Frau zur richtigen Zeit zu erreichen und zu befruchten. Mit speziell entwickelten Kameras konnte dieser Moment gefilmt werden: Phillippa ist schwanger. Die natürlichste und alltäglichste Sache der Welt, aber in vieler Hinsicht selbst ćrzten immer noch ein Rätsel.

Auf dem viertägigen Weg in die Gebärmutter teilt sich das befruchtete Ei zweimal täglich. Nach ungefähr sechs Tagen ist es sicher in der Gebärmutter eingenistet und hat bereits Hormonausschüttungen angeregt, die der Mutter signalisieren, dass sie schwanger ist. Wie es dem sich jetzt entwickelnden Embryo gelingt, nicht als Fremdkörper vom Körper der Mutter abgestoüen zu werden, ist bis heute ungeklärt. In den ersten drei Monaten der Schwangerschaft entwickelt sich der neue Mensch, in den folgenden sechs Monaten wächst er heran. Mit zwölf Wochen, wenn bei der Schwangeren üblicherweise öbelkeit und Müdigkeit nachlassen, ist der Fötus, obwohl er noch weniger als ein Gramm wiegt, bereits als menschliches Wesen zu erkennen. Alle Organe sind vorhanden, und manche arbeiten schon: Das Herz pumpt täglich 28 Liter Blut, die Nieren produzieren Urin.

Mit sieben Monaten macht ein Blick in Phillippas Körper deutlich, wieviel Platz das Baby schon beansprucht. Die Organe der Mutter - Magen, Leber und Lungen - sind nach oben verlagert, ihr Herz ist zur Seite gedrückt worden und vergröüert, um mit der zusätzlichen Arbeit fertig zu werden. Nach neun Monaten bringt Phillippa ihre Tochter zu Hause zur Welt, eins von einer Million Babys, die am gleichen Tag geboren werden.

[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Jetzt registrieren...]